Wirtschaftsverband NÖ-Vizepräsident Pöchhacker verlangt Förderung von Winterbaustellen!

"Würde im Bau- und Baunebengewerbe Auftragslage verbessern und Arbeitsplätze sichern"

St. Pölten (OTS) - Eine spezielle Förderung von Winterbaustellen schlägt der Vizepräsident und Amstettener Bezirksvorsitzende des Sozialdemokratischen Wirtschaftsverbandes Niederösterreich, Komm.-Rat Anton Pöchhacker, vor.
"Dass die kalte Jahreszeit in zahlreichen Branchen zu Auftragsrückgängen und in weiterer Folge zu einem Anstieg der Arbeitslosigkeit führt, ist in wirtschaftlich schwierigen Zeiten besonders problematisch. Um die Einrichtung von Winterbaustellen zu erleichtern, sollten die Betriebe bei den Heizkosten sowie bei der Anschaffung wintertauglicher Arbeitsausstattung und -bekleidung finanziell unterstützt werden."

"Eine derartige Förderung gab es vor vielen Jahren bereits. Sie hat sich damals absolut bewährt", weiß Pöchhacker aus eigener Erfahrung. Er führt seit rund dreißig Jahren als Malermeister und Bodenleger ein Unternehmen und beschäftigt heute 18 MitarbeiterInnen. "Für eine rasche Wiedereinführung einer solchen Unterstützung spricht auch die technische Entwicklung vor allem bei Heizgeräten, die heute auf effektive und leistungsfähige Weise auch unter schwierigen Bedingungen die Einrichtung von Winterbaustellen möglich machen."

Gerade die Branchen des Bau- und Baunebengewerbes sind sehr personalintensiv. Jede Verlängerung der Arbeitssaison hätte daher positive Auswirkungen auf die Beschäftigung.

"Ein Schwerpunkt der Konjunkturmaßnahmen der Regierung ist die Sanierung von Gebäuden. Könnte man diese Arbeiten noch viel öfter als bisher auch in der kalten Jahreszeit ausführen, würde man dadurch nicht nur eine gleichmäßigere Auslastung der Betriebe erreichen, sondern den wichtigen Impuls dieser Maßnahmen für die Inlandskonjunktur verstärken", stellt Vizepräsident Pöchhacker fest.

Rückfragen & Kontakt:

Sozialdemokratischer Wirtschaftsverband NÖ
Niederösterreich-Ring 1a
3100 St. Pölten
Tel: 02742/2255-444
noe@wirtschaftsverband.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSN0001