Sonne mit Fühlern: senses, die Lampe mit Gespür für Bewegung

Neuvorstellung - Halle D Stand D0114 - Wohnen & Interieur 2009

Wien (OTS) - Wer kennt es nicht, das hektische Tasten nach dem Lichtschalter beim Betreten eines dunklen Vorzimmers? Eine typische Situation für den Einsatz von senses, einer interaktiven Leuchte, die auf menschliches Verhalten reagiert.

Senses ist interaktives und lebendiges Licht

Ihr Sinnesorgan ist ein unsichtbar im Fuß integrierter Highend-Sensor. Er reagiert binnen einer Sekunde auf Bewegung und Umgebungsbeleuchtung. Die einfach zu bedienende Lichtregulierung legt fest, wie lange und wie stark senses nach dem Erfassen einer Bewegung leuchtet. "Menschen fühlen sich wohler, wenn sie von Licht begrüßt werden. Bei senses hat man das Gefühl, eine lebendige Leuchte zu besitzen, die kommuniziert", erklärt Lichtexpertin Katharina Franke das Besondere an dieser Lampen-Kollektion. Franke stellt senses im März zum ersten Mal offiziell in Österreich vor.

Schweizer Präzision bis ins Detail - www.spirit-of-senses.ch

Der Produktdesigner Dorian Kurz hat senses gemeinsam mit der schweizerischen Steinel Solutions AG, dem Marktführer für Sensorbeleuchtung, entwickelt. Klare geometrische Formen und hochwertige Materialien verbinden Design und Technik.

Über Franke-Leuchten GmbH

Katharina Franke ist Expertin für innovative Lichtkonzepte und Inhaberin von Franke-Leuchten GmbH. 2008 übernahm sie die Generalvertretung der senses Kollektion für Österreich.

Rückfragen & Kontakt:

Katharina Franke
katharina.franke@frankeleuchten.at
FRANKE LEUCHTEN GMBH, 1070 Wien, Westbahnstraße 5
Tel.: 01/ 31 97 202-0, www.frankeleuchten.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0008