Förderungspreise für junge Künstlerinnen und Künstler

Bewerbungen noch bis 31. März möglich

Bregenz (VLK) - Das Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur schreibt heuer je einen Förderungspreis für Bildende Kunst, für künstlerische Fotografie sowie für Video- und Medienkunst aus. Damit soll besonders das Schaffen junger Künstlerinnen und Künstler gewürdigt und gefördert werden. Bewerbungen können bis Dienstag, 31. März 2009 eingereicht werden.

Der Förderungspreis ist mit 8.000 Euro dotiert. Er wird Künstlerinnen und Künstlern zuerkannt, die in den genannten Gebieten tätig sind und deren Werk sich durch einen besonderen Grad an Originalität und eine außergewöhnliche innovative Komponente auszeichnet. Teilnahmeberechtigt sind österreichische bzw. seit mindestens drei Jahren in Österreich lebende Künstlerinnen und Künstler.

Für nähere Informationen siehe www.bmukk.gv.at

Rückfragen & Kontakt:

Landespressestelle Vorarlberg
Tel.: 05574/511-20137
Fax: 05574/511-20190
Hotline: 0664/625 56 68 oder 625 56 67
presse@vorarlberg.at
http://www.vorarlberg.at/presse

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVL0004