VHS im "Offenen Rathaus für Frauen" am 6. März

Infos und Talks rund um Weiterbildung

Wien (OTS) - Am 8. März 2009 ist der internationale Frauentag. Zu diesem Anlass lädt die Frauenabteilung der Stadt Wien am 6. März von 15.30 bis 19.00 Uhr in den Festsaal des Wiener Rathauses. Bei freiem Eintritt gibt es viele Infos, Talkrunden und Beratungen zu Weiterbildungsmöglichkeiten. Neben den Wiener Volkshochschulen sind auch andere Bildungseinrichtungen sowie zahlreiche Frauenorganisationen vor Ort.

Motto 2009: "Rollenbilder"

Den internationalen Frauentag gibt es seit 1911. Das Motto heuer lautet "Rollenbilder". Die Wiener Volkshochschulen sind deshalb mit Expertinnen vor Ort, deren Spezialgebiet eher Männern zugeordnet wird. So kann zum Beispiel an der "Bohrstation" gelernt werden, wie Dübel und Schrauben richtig versenkt werden. An einem mobilen Labor kann unter fachkundiger Anweisung unters Mikroskop geschaut werden. Und junge Astronominnen zeigen, wie ihr Berufsbild aussieht.

Um 18.00 Uhr ist die Direktorin der Volkshochschule Ottakring, Dr. Michaela Judy, auf der Bühne. Im Rahmen eines Thementalks beantwortet sie alle Fragen zu Bildung und Job. Während der gesamten Veranstaltung ist auch ein Beratungsteam der Wiener Volkshochschulen vor Ort, um über alle Weiterbildungsmöglichkeiten zu informieren.

Handwerkerinnen-Kurs gewinnen

Die Wiener Volkshochschulen verlosen im Rahmen von "Offenes Rathaus für Frauen" viele Kurse und Sachpreise. Der Hauptpreis ist ein Heimwerkerinnen-Kurs für Frauen. Neben zahlreichen Freikarten für die Kuffner Sternwarte, das Zeiss Planetarium und die Urania Sternwarte gibt es auch USB-Sticks zu gewinnen.

Ausstellungen der VHS zum internationalen Frauentag

Rechtzeitig zum internationalen Frauentag veranstalten die Wiener Volkshochschulen auch zwei themenbezogene Ausstellungen. Seit 3. März läuft die Ausstellung "Die glorreichen Acht" zu den ersten Parlamentarierinnen Österreichs in der Volkshochschule Floridsdorf. Am 11. März um 19.00 Uhr eröffnet Stadträtin Sandra Frauenberger die Werkschau "Quelle Belle Femme" in der Kleinen Galerie. (Schluss) vhs

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Mag. Dominik Krejsa
Wiener Volkshochschulen GmbH
Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: 01 89 174-114
E-Mail: dominik.krejsa@vhs.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0003