No Engineer Left Behind: Eine Anti-Rezessions-Initiative von CD-adapco für freigesetzte und arbeitslose Ingenieure

New York und London (ots/PRNewswire) - CD-adapco gab heute
den Start von "No Engineer Left Behind" (Kein Ingenieur bleibt zurück) bekannt. Dieses hochinteressante Programm ermöglicht jüngst freigestellten oder arbeitslos gewordenen Ingenieuren kostenlosen Zugang zu CAE-Software (rechnergestützte Entwicklung) und Trainingskursen. Dieses günstige Gelegenheit, die an sich weit über 25,000 USD wert ist, bietet teilnahmeberechtigten Ingenieuren kostenlose Lizenzen und Trainingskurse für STAR-CCM+, CD-adapcos branchenführende CFD-Simulation (numerische Strömungsmechanik), mit dem Ziel, ihre zukünftige Vermittelbarkeit zu erhöhen:

"Der bedauernswerte Zustand der globalen Wirtschaft hat viele hochtalentierte Ingenieure als schuldlos betroffene Opfer zurückgelassen", so CD-adapcos Senior VP of Operations, Dr. Bill Clark. "Das ,No Engineers Left Behind`-Programm wurde mit dem Ziel entworfen, eben diesen Ingenieuren eine Möglichkeit zu geben, ihre Fähigkeiten im Bereich der rechnergestützten Entwicklung und somit ihre Vermittelbarkeit in einem der lebhaftesten Bereiche des Ingenieurwesens zu verbessern."

Teilnahmeberechtigte Ingenieure sind dazu eingeladen, kostenlose Trainingskurse in den weltweit bestehenden CD-adapco Trainingszentren zu besuchen. Die Trainingskurse werden die praktische Anwendung von STAR-CCM+ im Hinblick auf die Lösung von industriellen Problemen in den Vordergrund stellen. Die erlernten Fähigkeiten können in einer Vielzahl von Industrien zum Einsatz kommen, einschliesslich Raumfahrt- und Verteidigungsindustrie, Automobilindustrie, Biomedizin, Bauwesen, chemische Industrie, Umweltindustrie, Marineindustrie, Öl- und Gasindustrie, sowie in Energieerzeugung und Turbomaschinerie.

Die verfügbaren Trainingskurse decken eine grosse Anzahl an Inhalten ab, wie zum Beispiel: Introductory and Advanced STAR-CCM+ (STAR-CCM+ Einführungs- und Weiterbildungskurse); Engineering Process Automation through JAVA (Prozessautomatisierung auf Basis von JAVA); Virtual Tow Tank - Computational Simulation Training for Naval Architects & Marine Engineers (Der virtuelle Schlepptank -Rechenbetontes Simulationstraining für Schiffsarchitekten und Schiffsingenieure); Effective Heat Transfer Modeling (Effektive Modellierung von Wärmeübertragung) und viele andere mehr.

Nach Abschluss des ersten Kurses dürfen Teilnehmer ein Fähigkeitszertifikat und eine kostenlose STAR-CCM+ Softwarelizenz mit nach Hause nehmen. Der Zugang zu STAR-CCM+ ermöglicht den Teilnehmern, die erlernten Fähigkeiten einzuüben und zu erhalten, die weltweit als Standard für CAE-Simulation gelten.

Für weitere Details kontaktieren Sie bitte Lauren Wright, lauren.wright@us.cd-adapco.com, +1-734-453-2100 oder besuchen Sie unsere Webseite unter http://www.cd-adapco.com/nelb.

Rückfragen & Kontakt:

Für weitere Details kontaktieren Sie bitte Lauren Wright,
lauren.wright@us.cd-adapco.com, +1-734-453-2100

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0005