19.03. Dea Lohers LAND OHNE WORTE im KosmosTheater (ÖEA)

Wien (OTS) - KosmosTheater lädt zur
Premiere der österreichischen Erstaufführung
von Dea Lohers LAND OHNE WORTE am Do, 19.03., 20:30 Uhr,
1070 Wien, Siebensterngasse 42.

Dea Loher reiste 2005 zu einem Arbeitsaufenthalt nach Kabul. In "Land ohne Worte" beschreibt sie durch das Alter Ego einer Malerin die Verstörung und Zerstörung der Menschen in einem Land, das zum Brennpunkt weltpolitischer Machtkämpfe wurde und stellt u.a. die Frage, ob es heute überhaupt noch möglich ist, sich mit den Mitteln der Kunst menschlichem Leid zu nähern.

Mit: Diana Kashlan u.a., Regie: Evelyn Fuchs, Ausstattung: Andreas Hutter

Rückfragen & Kontakt:

Beate Schneider, Öffentlichkeitsarbeit
KosmosTheater
Tel.: +43 (0)1 / 523 12 26-12
office@kosmostheater.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0008