Samstag: Großes Frauentagsfest "Wir machen Frauen stark" im ega

Mit Kabarettistin Andrea Händler, sowie Live-Musik von Madita und SistaSadie

Wien (SPW) - Die Wiener SPÖ Frauen laden anlässlich des internationalen Frauentags zu einem großen Fest mit Musik, Kunst und Unterhaltung am Samstag, dem 7. März 2009 ab 16.00 Uhr bei freiem Eintritt! Heuer stehen die Feierlichkeiten im ega (6., Windmühlgasse 26) unter dem Motto "Wir machen Frauen stark", was die Vorreiterinnenrolle Wiens in Sachen Frauenpolitik unterstreicht.****

Der Frauentag beginnt ab 16.00 Uhr mit dem Streichquartett "Incredibile". Weiter geht’s ab 17.30 Uhr mit der Kabarettistin Andrea Händler, die ihr neues Kabarettprogramm "Das Schweigen der Händler" präsentiert. Um 18.00 Uhr diskutieren Vizebürgermeisterin Renate Brauner und Stadträtin Sandra Frauenberger unter dem Motto "Frauen mischt euch ein!" mit Barbara Teiber, Kandidatin zur AK-Wahl und mit Michaela Kauer, Kandidatin zur EU-Wahl über Themen wie Mitbestimmung und Mitgestaltung von Frauen. Von 16.00 Uhr bis 18.30 Uhr besteht zusätzlich die Möglichkeit sich zu Themen wie Weiterbildung, Ausbildung, Vereinbarkeitsfragen und Kinderbetreuungsfragen von Expertinnen beraten zu lassen. Ebenso wird von 16.00 Uhr bis 20.00 Uhr Betreuung für Kinder ab 3 Jahren angeboten.

Die Vernissage "Frauen/Körper" von Heide Pichler und Dorothea Wimmer wird um 19.00 Uhr eröffnet, wobei Fotografien von Frauen sowie die Dynamik von Körper und Kleidung präsentiert werden. Anschließend steht Musik und Tanz auf dem Programm: Ab 20.30 Uhr rockt Madita die Bühne. Danach präsentiert SistaSadie um 21.30 Uhr ihr neues Programm "LOVEUTION". Im Anschluss sorgt Violetta Parisini mit Elektro-Sounds für ausgelassene Partystimmung. Moderiert wird der abwechslungsreiche Frauentag im ega von Amira Awad.

"Wir machen Frauen stark" - Frauentag im ega
Zeit: Samstag, 7 März 2009, ab 16.00 Uhr (Einlass 15.30 Uhr)
Ort: ega, Windmühlgasse 26, 1060 Wien
Weitere Informationen im Internet: http://www.ega.or.at/
Eintritt frei!
(Schluss) nk

Rückfragen & Kontakt:

Pressedienst der SPÖ-Wien
Tel.: ++43/ 01/ 53 427-222
wien.presse@spoe.at
http://www.wien.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DSW0003