PK am 5.3.: Majda Moser - Symposion gegen Einsamkeit

Jung and Alt - gemeinsam statt einsam

Wien (OTS) - Wir laden die Vertreter/innen von Presse, Hörfunk und Fernsehen zu einem Pressefrühstück von Majda Moser, Lebens- und Sozialberaterin, Bioenergetikerin und Obfrau des Vereines ARGE -gemeinsam, herzlich ein.

Termin: Donnerstag, 5. März 2009, 10:30 Uhr
Ort: Cafe Landtmann, Biedermaier Stüberl

Das Problem Einsamkeit - nicht immer gleichzusetzen mit Alleinsein - trete, so Moser, immer stärker in verschiedensten Formen in Erscheinung - als Einsamkeit in Kindheit oder Alter, als Einsamkeit in der Beziehung oder am Arbeitsplatz, als Einsamkeit durch Krankheit oder gesellschaftliche Ausgrenzung. Mit einer "Einmal-Aktion" sei es daher nicht getan.

Das 2. Symposion findet am 14. März 2008, 10-16 Uhr, im Ärztehaus Wien statt.

" Behandelt werden wieder zahlreiche Facetten von Einsamkeit, von der Problematik bei Kindern bis hin zum Thema Alkohol & Einsamkeit.", so Organisatorin Moser, die sich auch über die zahlreichen Top-Experten freut, die diesmal referieren und für Fragen zur Verfügung stehen.

So wird Frau BMaD Dr. Andrea Kdolsky ein Eingangsstatement zum Thema "Mobbing und Burn Out" halten, Konflikte am Arbeitsplatz ,die krank machen und auch in die Einsamkeitsfalle führen.

Ihre Gesprächspartner bei der Pressekonferenz sind:

Majda Moser, Lebens- und Sozialberaterin, Bioenergetikerin und Obfrau des Vereines ARGE gemeinsam,
Dr. Bianca Bauer, Allgemeinmedizinerin und Schulärztin zum
Thema "Kinder in der Einsamkeit".

Rückfragen & Kontakt:

und Bildmaterial:

ARGE gemeinsam - Arbeitsgemeinschaft gegen Einsamkeit
Majda Moser,
1090 Wien, Sechsschimmelgasse 4/9
Tel. +43 1 3101333
mail@bioenergetik.at
www.bioenergetik.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0005