Margaretner Frauentag bereits zum 10. Mal

Wien (OTS) - Kommenden Donnerstag (5. 3. ) findet bereits zum 10. Mal der Margaretner Frauentag statt. Zwischen 16.00 und 19.30 Uhr können sich alle interessierten Frauen in den Sälen des Margaretner Amtshauses (5., Schönbrunner Straße 54) ausführlich über frauenspezifische Themen informieren. Die Veranstaltung findet unter dem Ehrenschutz von Vizebürgermeisterin Renate Brauner und Frauenstadträtin Sandra Frauenberger statt.

Zahlreiche, großteils im Bezirk ansässige Partner und Partnerinnen stehen an diesem Tag mit einer breiten Angebotspalette zu Themen, wie etwa Gesundheitsvorsorge, Make-Up und Styling, aber auch berufliche Weiterbildung zur Verfügung. Junge Designer und Designerinnen präsentieren ihre Kreationen, ein gesundes Buffet lädt zum Naschen ein. Während der Veranstaltung präsentiert Frau Monika Drack-Hiller ihre Bilder. Um 18.30 Uhr zeigt der Theaterverein "Symposion" im Festsaal des Amtshauses das Stück "6 Frauen", eine kritische Auseinandersetzung mit dem Schönheitswahn unserer Zeit.

Auch werden verschiedene Dienststellen der Stadt ihre Serviceleistungen vorstellen, Bezirks- und Stadtpolitikerinnen, allen voran Stadträtin Frauenberger und GR Anica Matzka-Dojder, stehen für Gespräche zur Verfügung. (Schluss) red

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Bezirksvorstehung des 5. Bezirks
Telefon: 01 4000-05111
E-Mail: post@bv05.wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0006