US-Präsident Barack Obama kommt nach Baden-Baden / Jetzt die Nato-Gipfel-Stadt besuchen!

Wien (ots) -

Eine Kurstadt auf dem Gipfel: Am 3. April treffen sich in Baden-Baden 60 Staats- und Regierungschefs zum Nato-Gipfel. Alleine US-Präsident Barack Obama reist zum 60-jährigen Bestehen des Militärbündnisses mit 1000 Mitarbeitern an. Wer wissen will, wo sich die Welt Anfang April trifft, macht jetzt Urlaub in Baden-Baden. Das schicke Städtchen am Rande des nördlichen Schwarzwaldes ist das perfekte Ziel für einen Wochenendausflug im Frühling. L'TUR kennt die besten Tipps für den Trip nach Baden-Baden, denn die Konzernzentrale des Marktführers für Last Minute-Reisen ist nur einen Steinwurf weit vom Gipfeltreffen im Kurhaus entfernt. UNBEDINGT ANSCHAUEN Das Festspielhaus Baden-Baden. 1998 als zweitgrößtes Opernhaus Europas eröffnet, erinnert der Bau an die Belle Epoque und an die architektonische Neuzeit. Stars wie Anne-Sophie Mutter, Daniel Barenboim, Kent Nagano oder Placido Domingo loben die großartige Akustik. BADEN GEHEN In der 3000 qm großen Caracalla-Therme sprudeln Wasserfälle, kann man ganzjährig unter freiem Himmel schwimmen und in Dampfbädern und Saunen relaxen. Auch schön: Der Bade-Rundgang im Friedrichsbad - entspanntes Planschvergnügen an 17 verschiedenen Stationen mit wechselnden Temperaturen und literweise Thermalwasser. MIT DEM GLÜCK SPIELEN Für Marlene Dietrich war es das "schönste Casino der Welt": Deutschlands älteste Spielbank residiert seit 1838 im Kurhaus in der Kaiserallee 1. TAFELFREUDEN Im Medici wird alljährlich der "Deutsche Medienpreis" gefeiert. Persönlichkeiten wie Hillary und Bill Clinton, Bono von U2, André Agassi und Steffi Graf haben bereits im "Medici" gespeist. ÜBERNACHTEN Erste Adresse der Stadt ist das Brenner's Parkhotel. Die 5-Sterne-Herberge ist weltberühmt. Ins "Brenner's" checkten bereits der Dalai Lama, Boris Becker und Victoria Beckham ein. AUSGEHEN Leo's heißt Baden-Badens Szene-Treff. Neben Frühstück (gibt's den ganzen Tag), wird mediterrane Küche serviert und abends an der Bar gefeiert. Promifaktor: Ex-US-Präsident Bill Clinton und Udo Lindenberg waren schon da. HINKOMMEN Drei Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel Zum Hirsch kosten inklusive Frühstücksbuffet 308 Euro pro Person. Alle Angebote sind in 165 L'TUR Shops, online unter www.ltur.com und unter der kostenfreien Hotline 00 800/ 212121 00 buchbar. Aktuelle Infos zum Nato-Gipfel in Baden-Baden: www.na-toll.com

Rückfragen & Kontakt:

Pressekontakt:
Nina Meyer
Leitung Marketing & PR
L'TUR Tourismus AG
-
Augustaplatz 8
76530 Baden-Baden
Tel. +49-7221-366366
Fax +49-7221-366639

http://www.ltur.com http://www.ltur-presse.at
http://taeglich.ltur.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN0005