Feuerwehr: Kleiner Brand in Lüftungsleitung bei U1 Stephansplatz

Wien (OTS) - Dienstag Vormittag musste die Feuerwehr einen geringfügigen Brand im Bereich der U-Bahn Station Stephansplatz löschen. Zuluftmotor und Filtermatten einer Lüftungsleitung in der Lüftungszentrale waren in Brand geraten. Die Feuerwehr, die kurz nach 10.30 Uhr vor Ort war, konnte den Brand mit einer 10 Liter-Kübelspritze problemlos löschen. Bei der Kontrolle wurde keine Verrauchung bei den Abgängen zur U-Bahn-Station festgestellt.. Kurz vor 12.00 Uhr konnte abgerückt werden. (Schluss) red

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Wiener Feuerwehr-Nachrichtenzentrale
Telefon: 01 531 99 51 67
E-Mail: nz@ma68.wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0014