Junge Streicher musizieren im Bezirksmuseum 20

Wien (OTS) - Im Bezirksmuseum Brigittenau (20., Dresdner Straße
79) konzertieren am Donnerstag, 26. Februar, besonders begabte Jungmusiker. Mehr als 10 Talente aus den Streicher-Klassen der Musikschule Brigittenau haben ein anspruchsvolles Programm für diesen Abend einstudiert. Um 19 Uhr beginnt die Veranstaltung. Der Eintritt ist kostenlos. Die jungen Künstler sind im Alter von 9 bis 17 Jahren. Mit Geige, Cello, Bratsche und Kontrabass tragen die Nachwuchsmusiker ausgesuchte Werke der Klassik und einige neuzeitliche Stücke vor. Das Festkonzert wird im Rahmen der Reihe "Musik im Museum" durchgeführt. Immer wieder stellen Brigittenauer Musikschüler bei Konzerten im Bezirksmuseum ihr Können unter Beweis und erhalten vom Publikum großen Applaus.

Allgemeine Informationen:

o Musikschule Brigittenau: www.wien.gv.at/freizeit/bildungjugend/bildung/musik/ o Bezirksmuseum Brigittenau: www.bezirksmuseum.at/brigittenau/

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Oskar Enzfelder
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Telefon: 01 4000-81057
E-Mail: oskar.enzfelder@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0004