Ist Geldgier schuld an der Finanzkrise?

Diskussion mit Berger und Lunacek über Finanzkrise und EU an der HAK/HAS in Krems

Wien (OTS) - Auf Einladung des Bundes Europäischer Jugend/Junge Europäische FöderalistInnen diskutierten Kandidatinnen zu den EU-Parlamentswahlen von SPÖ und Grünen, Maria Berger und Ulrike Lunacek, Christian Felber (ATTAC) und Franz Nauschnig von der Nationalbank mit den SchülerInnen der HAK/HAS Krems. Thema der Veranstaltung waren Möglichkeiten zur Bewältigung der weltweiten Finanzkrise.

Weitere Bilder unter:
http://pressefotos.at/m.php?g=1&u=38&dir=200902&e=20090220_k&a=event

Rückfragen & Kontakt:

Europäische Föderalistische Bewegung Österreich (EFB)
Union der Europäischen Föderalisten (UEF)
Günter LINDNER
Tel.: +43 699 10 40 40 55
office@efb.at
www.jef.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EVT0003