Erste Hilfe-Assisstent: "Der Samariter" neuer Top-Download im iTunes-Shop!

Samariterbund-Software als kostenloser Download für iPhone und iPod Touch

Wien (OTS) - Der Samariterbund bietet mit dem Erste-Hilfe-Assistenten "Der Samariter" ein innovatives Service für Handybenützer an: Leichte, verständliche und gut bebilderte Erste-Hilfe-Anleitungen für Notfälle können auf das eigene Handy heruntergeladen werden. Egal ob es sich um einen Herzinfarkt, Sport-oder Verkehrsunfall handelt: Das Handy unterstützt den Ersthelfer mit kompakten, präzisen Anweisungen und hilft so, Leben zu retten.

Die erfolgreiche Handy-Applikation des Samariterbundes, die bislang auf tausenden Mobiltelefonen läuft, wurde nun auch für das iPhone und den iPod Touch adaptiert. Im iTunes-Shop rangiert die Erste-Hilfe-Software in der Rubrik "Gesundheit und Fitness" mittlerweile auf Platz 1 der beliebtesten Downloads.

Möglichst rasch Erste Hilfe zu leisten, kann lebenswichtig sein. Doch eine aktuelle Umfrage zeigt: 73 Prozent der Befragten haben Angst "etwas falsch zu machen". Bei 41 Prozent liegt der Erste Hilfe-Kurs bereits mehr als zehn Jahre zurück. Nur 3,5 Prozent können die richtige Reihenfolge der zu treffenden Maßnahmen an einem Unfallort nennen.

Auch wenn der "Samariter" nicht den Besuch eines "Erste-Hilfe-Kurses" ersetzt, ist es doch ein gutes Gefühl, etwas in der Tasche zu haben, an dem man sich im Notfall orientieren kann.

Das deutsche Online-Portal für Rettungsdienste (www.rettungsdienst.de) stellte der Erste-Hilfe-Applikation des Samariterbundes ein sehr gutes Zeugnis aus.

Weitere Informationen über den "Samariter" sowie eine detaillierte Installationsanleitung findet man im Internet unter www.dersamariter.at

Rückfragen & Kontakt:

Arbeiter-Samariter-Bund Österreichs
Martina Vitek, Tel.: 01 891 45 227 oder 0664 3582386

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ARB0001