BZÖ-Petzner zu Passegger: Zuerst erkundigen, dann beschuldigen

Klagenfurt (OTS) - Zu den Aussagen Passeggers betreffend eines Inserates in den Kärntner Regionalmedien stellt BZÖ-Wahlkampfleiter Stefan Petzner fest: "Zuerst erkundigen, dann beschuldigen. Das von Passegger angesprochene Inserat stammt nämlich nicht vom BZÖ wie eine einfache Nachfrage schnell ergibt."

Im Übrigen sei die SPÖ an dieser Stelle wieder einmal SPÖ an ihren Stil mit unwahren Witze-Vorwürfen und vielem mehr erinnert.

(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

BZÖ Kärnten

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BZK0004