Grüne GwerkschafterInnen ziehen Kandidatur bei Personalvertretungswahlen der Landesbediensteten in Erwägung

Zahlreiche Anfragen drängen die Grünen zu dieser Kandidatur

St.Pölten (OTS) - Die Grünen GewerkschafterInnen Niederösterreich überlegen eine Kandidatur bei den Personalvertretungswahlen der Landesbediensteten. Mehrere Anfragen diesbezüglich ermutigen die Grünen, diesen Schritt zu wagen.
Die Grünen GewerkschafterInnen Niederösterreich haben sich noch nicht entschieden, da für eine Kandidatur 40 Bedienstete eine Unterstützungserklärung abgeben müssten.
Die Hürde sei groß, weil viele Bediensteten Konsequenzen fürchten, falls sie die Grünen GewerkschafterInnen Niederösterreich unterstützen, meint Arbeiterkammerrat Samir Kesetovic, Spitzenkandidat der Grünen GewerkschafterInnen Nieerösterreich, der selber Personalvertreter im Landeskrankenhaus St. Pölten ist.

Rückfragen & Kontakt:

Grüner Klub im NÖ Landtag
Mag. Kerstin Schäfer
Mobil: +43/664/8317500
E-Mail: kerstin.schaefer@gruene.at
http://noe.gruene.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GRN0003