Aviso: Fototermin/Pressegespräch mit Sima/König

Wiener Radieschen neu im "Club der Arche des guten Geschmacks"

Wien (OTS) - Die Wiener Radieschen mit dem Sortennamen "Riesen von Aspern" wurden in den "Club der Arche des guten Geschmacks" aufgenommen.

Die Arche-Clubmitgliedschaft ist eine besonders hohe Auszeichnung, die von der österreichischen SLOW FOOD-Arche-Kommission vergeben wird. Ziel der Auszeichnung ist es, besonders ursprüngliche, Natur belassene und regional verwurzelte Produkte zu erhalten und zu fördern.

Die original "Wiener Radieschen", eine heimische Traditionssorte, zeichnen sich durch ihre leuchtend rote Knolle und ihren dezent scharfen Geschmack aus. Die "Riesen von Aspern" sind ab sofort im heimischen Handel erhältlich.

Umweltstadträtin Ulli Sima und Gerald König, Vorstand der LGV-Frischgemüse, laden zu Fototermin, Pressegespräch und Verkostung.

o Bitte merken Sie vor: "Wiener Radieschen" Mittwoch, 25. Februar 2009, 11.30 Uhr Obst- und Gemüsestand Petra Lorenz Rochusmarkt 30-32, 1030 Wien

(Schluss) ang

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Mag. Johannes Angerer
Mediensprecher Stadträtin. Mag.a Ulli Sima
Telefon: 01 4000-81359
E-Mail: johannes.angerer@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0013