Karner: Einzige Krise in NÖ ist die Parteikrise bei den Grünen

LH Dr. Erwin Pröll und VP NÖ haben Handlungsfähigkeit, Geschlossenheit und Entschlossenheit gezeigt

St. Pölten (NÖI) - "Die einzige Krise in Niederösterreich ist die Parteikrise bei den Grünen. Untereinander auf allen Ebenen streiten und Posten innerhalb der Familie statt nach Kompetenzen zu vergeben. LH Dr. Erwin Pröll und VP NÖ haben Handlungsfähigkeit, Geschlossenheit und Entschlossenheit gezeigt und ein neues Regierungsteam präsentiert, dass für Kontinuität mit neuen Impulsen steht", so VP-Landesgeschäftsführer Mag. Gerhard Karner zu heutigen Aussagen der NÖ Grünen.

Rückfragen & Kontakt:

Volkspartei Niederösterreich
Öffentlichkeitsarbeit

Mag.(FH) Martin Brandl
Tel: 02742/9020 DW 141
Mob: 0664/1464897
martin.brandl@vpnoe.at
www.vpnoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NNV0001