GZÖ Wien wählte neue Jugendobfrau

Wien (OTS) - Die 19-jährige Maturantin Maria Hochreiter wurde mit überwältigender Mehrheit zur neuen Obfrau der GZÖ-Wien gewählt. Sie kündigt an, in die Jugendarbeit neue Impulse einzubringen. Das ehrgeizigste Vorhaben des neuen und ausschließlich weiblich besetzten Vorstandes ist die Abhaltung einer internationalen Jugendkonferenz unter Teilnahme osteuropäischer Jungpolitiker in Wien.

Rückfragen & Kontakt:

Pressereferat Parlamentsklub des BZÖ

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BZC0007