Flughafen Wien: Mag. Christian Domany steht für eine weitere Funktionsperiode nicht mehr zur Verfügung.

Wien (OTS) - Mag. Christian Domany, Vorstandsmitglied der
Flughafen Wien AG, hat mitgeteilt, dass er aus persönlich-familiären Gründen - seine Gattin wird voraussichtlich neue Aufgaben mit europäischer Verantwortung übernehmen - für eine weitere Funktionsperiode nicht mehr zur Verfügung steht. Der Aufsichtsrat der Flughafen Wien AG wird sich bei seiner routinemäßigen Aufsichtsratssitzung am Freitag, 20. Februar 2009, mit Vorstandsangelegenheiten befassen.

Damit der Aufsichtsrat die notwendigen Weichenstellungen für die nächste Funktionsperiode zeitgerecht treffen kann, hat Domany die Entscheidung bereits jetzt sieben Monate vor Ablauf der Funktionsperiode bekanntgegeben.

Rückfragen & Kontakt:

Konzernkommunikation Flughafen Wien AG

Peter Kleemann
Tel.: (+43-1-) 7007-23000
p.kleemann@viennaairport.com

Birgit Fehsler
Tel.: (+43-1-) 7007-22254
b.fehsler@viennaairport.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0006