Strache weist unwahre "Standard"-Behauptungen zurück

Wien (OTS) - FPÖ-Bundesparteiobmann HC Strache weist die unwahren Behauptungen des "Standard", wonach er sich über ORF-Infodirektor Elmar Oberhauser beleidigend geäußert haben soll, entschieden zurück. Strache hat sich nie in einer derartigen unflätigen und primitiven Art und Weise über Herrn Oberhauser geäußert, wie dies unlauter recherchiert dargestellt wird. Die FPÖ begehrt eine umgehende Richtigstellung des "Standard", andernfalls werden gerichtliche Schritte eingeleitet.

Rückfragen & Kontakt:

FPÖ

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FPK0014