AVISO:PRESSEGESPRÄCH DER FPÖ-WIEN

Wien,17.02.2009 (fpd) - Die FPÖ-WIEN lädt die Damen und Herren von Presse, Rundfunk und Fernsehen sowie die Internetredaktionen zu folgendem Termin sehr herzlich ein:

Pressegespräch

Klubobmann LAbg. DDr. Eduard Schock
und
Stadtrat Johann Herzog

Thema: FPÖ fordert Bezüge-Obergrenze bei "Wiennahen" Betrieben.

Mittwoch, 18.02.2009, 10:30Uhr

Ort: Klub der Freiheitlichen, Rathaus, 1082 Wien
Zimmer Klubobmann

Wir freuen uns auf Ihr Erscheinen! (Schluss)paw

Rückfragen & Kontakt:

Klub der Freiheitlichen
Pressestelle
Tel.: (01) 4000 / 81 798

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NFW0002