Secusmart präsentiert abhörsichere Weltneuheit auf der CeBIT / Secugate macht sicheres Telefonieren ins Festnetz alltagstauglich

Düsseldorf (ots) -

Ab sofort kann man abhörsicher ins Festnetz telefonieren - möglich macht das Secugate, ein Einzelplatz-Tischgerät des Düsseldorfer Unternehmens Secusmart. Mit diesem können abhörsichere Telefonate von Mobiltelefon zu Festnetz und von Festnetz zu Festnetz geführt werden. Secugate ist einfach zu bedienen und liefert ausgezeichnete Sprachqualität, genau wie schon Secuvoice, die Secusmart-Lösung für abhörsichere mobile Telefonie. Das herausragende Feature von Secugate ist die Secuvoice-Karte. Auf dieser ist die persönliche Kryptoidentität hinterlegt und kann mitgenommen werden - das ist weltweit einzigartig. Die Kryptoidentität trägt man also immer bei sich, wie einen Schlüssel. Man kann dieselbe Secuvoice-Karte sowohl in einem Secugate als auch im Secuvoice-Mobiltelefon nutzen. Die Handhabung ist einfach: Secugate wird an das Festnetztelefon angeschlossen, dann wird die Secuvoice-Karte mit dem dazugehörigen USB-Adapter in das Gateway gesteckt und schon kann abhörsicher telefoniert werden. Mit Secugate komplettiert das Düsseldorfer Unternehmen Secusmart seine Produktfamilie rund um das abhörsichere Telefonieren. Ab sofort können vertrauliche Telefonate wie in einem persönlichen Gespräch geführt werden, ohne dabei Gefahr zu laufen, dass unerwünschte Dritte mithören. Auch Telefon-Konferenzen mit Mobiltelefonen und Festnetztelefonen können nun abhörsicher geführt werden. Wie gewohnt kombiniert Secusmart auch bei Secugate sichere (Hardware)-Verschlüsselung und zertifikatsbasierte Authentifizierung mit leichter Bedienbarkeit und kristallklarer Sprachqualität. Der geplante Verkaufsstart für Secugate ist das dritte Quartal 2009. Die neue Lösung wird erstmalig auf dem Messestand der Secusmart GmbH auf der CeBIT 2009 in Halle 11, Stand D 64 präsentiert. Zusätzlich präsentiert das Unternehmen Secuvoice mit neuen Features. Mit beiden Lösungen vereint Secusmart Krypto-Hardware, einfache Bedienung und erstklassige Sprachqualität in der modernen Kommunikation. Damit wird abhörsicheres Telefonieren zum ersten Mal alltagstauglich. Mit Secuvoice hat Secusmart sichere Sprache mobil gemacht. Mit Secugate macht das Düsseldorfer Unternehmen den nächsten Schritt: Seamless secure communication. Über Secusmart Secusmart ist im August 2007 von Dr. Hans-Christoph Quelle, Dr. Christoph Erdmann und Torsten Jüngling in Düsseldorf gegründet worden. Secusmart ist ein Spin-Off eines großen Telekommunikationsunternehmen und wird im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) unterstützt.

Rückfragen & Kontakt:

Pressekontakt:
Dr. Hans-Christoph Quelle
Geschäftsführer
Secusmart GmbH
Heinrichstraße 155
40239 Düsseldorf
Tel: 0211 - 54 21 59-0
Email: presse@secusmart.com
www.secusmart.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN0007