BZÖ-Spitzenkandidat Markus Fauland präsentiert BZÖ-Liste für Salzburger Landtagswahl

"Salzburger und Salzburgerinnen optimal vertreten"

Salzburg 2009-02-16 (OTS) - Der Salzburger BZÖ-Spitzenkandidat Markus Fauland hat im Rahmen einer Pressekonferenz die BZÖ-Kandidaten für die Salzburger Landtagswahlen am 1. März präsentiert. "Eine ausgewogene Liste", so Faulands Resumee, "mit der die Salzburger und Salzburgerinnen bestmöglich repräsentiert werden." Angeführt wird die Liste von Markus Fauland. Auf Platz zwei findet sich der Salzburger BZÖ-Landesobmann Robert Stark, der sich als Student vor allem um die Anliegen von Jugendlichen und jungen Erwachsenen kümmert. Ein in Salzburg sehr bekanntes Gesicht rangiert auf Platz drei: Doris Tazl, die mit ihrer Liste "Für Salzburg - Liste Doris Tazl" bereits in der Stadt Salzburg bewiesen hat, wie erfolgreiche Politik aussehen muss. Dass sie nun auf der BZÖ-Landesliste kandidiert, begründet sie mit der Notwendigkeit, "die Kräfte zu bündeln": "Wir haben großen Zuspruch für die gemeinsame Kandidatur erhalten und wollen nun ein Signal an die Wähler senden: Wer Tazl in der Stadt wählt, soll das BZÖ am Land wählen."

Platz vier auf der BZÖ-Liste hat der Pongauer Zahnarzt Othmar Frühmann inne, Platz fünf NAbg. Erich Tadler, Platz sechs Manfred Schützenhofer. Insgesamt umfasst die Liste 36 Kandidaten und Kandidatinnen - und auch am Ende der Liste finden sich prominente Namen: NAbg. a. D. Hermann Böhacker kandidiert auf Platz 35, Landesrätin a. D. Margot Hofer kandidiert a n letzter Stelle der Landesliste und unterstützt damit aktiv das Salzburger BZÖ. "Mit unseren Kandidaten können wir eine gute und erfolgreiche Arbeit für Salzburg garantieren", so Markus Fauland, der sich überzeugt zeigte, dass das BZÖ in den nächsten Salzburger Landtag einziehen wird: "Der Zuspruch in der Bevölkerung ist enorm groß. Die Salzburgerinnen und Salzburger wünschen sich einen Wechsel, sie wollen echte Reformen für unser Land. Um dies umzusetzen, treten wir an - für unsere Heimat Salzburg!"

Rückfragen & Kontakt:

BZÖ-Salzburg

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BZC0005