Neu bei MANZ: "Steuertipps 2009" mit Steuerreform 2009

Ratgeber enthält bereits einzelne Bestimmungen der Reform

Wien (OTS) - Die Steuerreform 2009 hält die Fachwelt derzeit gehörig auf Trab. Im Verlag MANZ erscheint nun der erste Steuerratgeber, der bereits einige Bestimmungen der Steuerreform, die, obwohl sie zum Teil erst später in Kraft treten, ab 1.1.2009 rückwirkend gelten werden:

  • Anhebung der Einkommensteuerpflichtgrenze
  • Reduktion der Einkommensteuersätze für den Mittelstand
  • Freibetrag für einkommensteuerpflichtige Selbständige
  • Degressive Abschreibung
  • Entlastung für Familien mit Kindern

Ebenso enthalten:

  • Änderungen im Zusammenhang mit Bonusmeilen, Reisekosten, Auslandseinkünften, Pflegeversicherung, Pendlerzuschlag u.a.
  • Änderungen durch das neu eingeführte Schenkungsmeldegesetz nach der Abschaffung von Erbschafts- und Schenkungssteuerbestimmungen.

Die Autoren

- Gabriela Fischmeister ist selbstständige Partnerin einer Steuerberatungs- und Buchführungsgesellschaft und berät in sozialversicherungs-, arbeits- und pensionsrechtlichen Fragen.

- DI Martin Kwauka ist Chefredakteur des Wochenmagazins Format.

- Mag. Johannes Mörtl ist Wirtschaftsprüfer und Partner von PwC PricewaterhouseCoopers.

Fischmeister/Kwauka/Mörtl
Steuertipps 2009
MANZ 2009, 8. Auflage. 342 Seiten. Br. Euro 24,80.
ISBN 9783214187699

Kundenbestellungen telefonisch unter (01) 531 61-100 oder per Email an bestellen@manz.at.

Rückfragen & Kontakt:

MANZ’sche Verlags- und Universitätsbuchhandlung GmbH
Mag. Christopher Dietz
Tel.: 01/53161-364
presse@manz.at
http://www.manz.at/presse

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0003