Pankahyttn: MA 19 ist Gutachterin für Architektur und Stadtbild

Wien (OTS) - "Unsere Gutachten setzen die Parameter Farbe, Form, Material und Maßstäblichkeit in Bezug zur Funktion und Geschichte der Gebäude als auch des Umfeldes. In der gestrigen Presseaussendung FPÖ/Wien/Jung wurden Teile unseres Gutachtens sinnwidrig verwendet und mit hetzerischen Textpassagen vermengt", betont DI Robert Kniefacz von der MA 19.

"Die MA19 ist weder Geschmacks- noch Sittenpolizei. In diesem Sinne hat sich das Gutachten der MA19 mit der Gestaltung des Gebäudes in 14.,Johnstraße auseinandergesetzt und versucht, den kulturellen Hintergrund zu beleuchten. Es ist nicht Aufgabe der Abteilung, politische Aktivitäten, seien sie noch so Stadtbild unverträglich, zu beurteilen", schließt Kniefacz. (Schluss) lay

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
DI Robert Kniefacz
MA 19 - Architektur und Stadtgestaltung
Telefon: 01 4000-88912
E-Mail: robert.kniefacz@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0006