Lotto: Salzburg räumte ab: 2 Sechser nach Jackpot mit 993.000,- Euro

Sologewinn beim Joker mit 247.000,- Euro im Burgenland

Wien (OTS) - Zwei Spielteilnehmer aus Salzburg knackten den Lotto Jackpot und erhalten dafür jeweils rund 993.000,- Euro. Einer der beiden Gewinner schaffte ein ganz besonderes Kunststück: Auf seinem Systemschein (System 0/07) kreuzte er nicht nur die "sechs Richtigen", sondern auch noch die Zusatzzahl an. Das beschert ihm noch sechs Fünfer mit Zusatzzahl, und damit schaffte er mit einem Gesamtgewinn von 1.091.432,20 Euro indirekt den Sprung in den Klub der Lotto Millionäre.

Insgesamt gab es 14 Fünfer mit Zusatzzahl. Die weiteren Gewinne wurden je zweimal in Wien, Niederösterreich und Oberösterreich, sowie je einmal in der Steiermark und über die Spieleplattform win2day.at erzielt.

JOKER Beim Joker gab es einen Sologewinner aus dem Burgenland. Für sein "Ja" zur richtigen Jokerzahl erhält er mehr als 247.000,- Euro.

"ItaliJa!" bei Joker - jetzt 10 Fiat 500 zusätzlich An der Verlosung dieser zehn Autos nehmen alle Joker Tipps teil, die an zumindest einer der vier Ziehungen von Mittwoch, den 4., bis Sonntag, den 15. Februar 2009 mitspielen.

Die Ziehung der zehn Joker Tipps findet am Sonntag, den 15. Februar 2009 unter notarieller Aufsicht statt.

Die endgültigen Lotto Quoten der Ziehung vom Sonntag, 8. Februar 2009:

2 Sechser, zu je EUR 992.552,20 14 Fünfer+ZZ zu EUR 16.480,00 222 Fünfer zu je EUR 1.169,10 9.953 Vierer zu je EUR 43,40 158.076 Dreier zu je EUR 4,30

Die Gewinnzahlen: 03 11 15 21 30 38 Zusatzzahl: 42

Die endgültigen Joker Quoten der Ziehung vom Sonntag, 8. Februar 2009:

1 Joker zu EUR 247.425,80 17 mal EUR 7.700,00 140 mal EUR 770,00 1.351 mal EUR 77,00 13.791 mal EUR 7,00 140.029 mal EUR 1,50

Jokerzahl: 6 4 5 7 9 8

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Lotterien
win2day.at, lotterien.at
Mag. Günter Engelhart, Tel.: 01 790 70 / 1910
Gerlinde Wohlauf, Tel.: 01 790 70 / 1920

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | LMO0001