Schweren Börsezeiten trotzen - mit neuem Garantieprodukt der Generali Bank

QuickstartGarant Value 2013/04 investiert in internationale Value-Aktien - mit 100% Kapitalgarantie - zusätzlicher Startvorteil mit 8% Zinsen fix im ersten Jahr.

Wien (OTS) - Als Folge der Bankenkrise sahen sich in den letzten Monaten die Aktienkurse starken Schwankungen ausgesetzt. Die Phase dieser volatilen Märkte dürfte laut Experteneinschätzung noch lange nicht vorüber sein. In schweren Börsenzeiten können so genannte Value-Aktien oft besser abschneiden als der Gesamtmarkt, denn ihr Kurs ist im Verhältnis zum inneren Wert des Unternehmens günstig. Je niedriger der Börsenkurs gegenüber dem inneren Wert ist, desto geringer stellt sich auch das Risiko dar, mit einer Kapitalanlage Geld zu verlieren, denn die Substanz des Unternehmens bietet Potenzial für Kurssteigerungen.

Investieren in Werte mit Bestand

Der QuickstartGarant Value 2013/04 investiert in 20 beständige internationale Value-Aktien, wie z.B. Nestlé, France Télécom oder Roche.

Startvorteil mit Garantie

Das Garantieprodukt bietet einen weiteren Schutz gegen starke Schwankungen am Finanzmarkt: Im ersten Jahr darf sich der Kunde über fixe 8% Zinsen freuen und startet damit schneller in die Gewinnzone.

Während einer 4-jährigen Laufzeit bringt der variable Kupon Zinserträge von bis zu 8% p.a. Jede Aktie, die im Vergleich zum Bewertungsstichtag eine positive oder neutrale Kursentwicklung aufweist, wird fix mit 8% in die Berechnung des jährlichen Kupons aufgenommen. Jede Aktie, die eine negative Entwicklung aufweist, wird bis max. -30% gewertet. Bei einer mittelfristigen Erholung der Finanzmärkte bietet dieses Produkt daher die Chance auf hohe Kupons bis 2013.

Der QuickstartGarant Value ist mit 100% Kapitalgarantie bei einer jährlichen Ausschüttung der Zinsen ausgestattet.

Zeichnung

Die Angebotsphase für den QuickstartGarant Value 2013/04 beginnt am 9. Februar 2009, die Erstvaluta ist mit 27. April 2009 festgelegt. Zum Zwischenparken bietet das Depotverrechnungskonto 2,75% Zinsen bis zum Beginn der Laufzeit.

Die Generali Bank bietet - als Bank der Generali Gruppe und qualitative Vertriebspartnerbank - professionelle Beratung über rund 2.000 Generali-Kundenbetreuer. Aber auch weitere Kooperationspartner, wie z.B. unabhängige Wertpapierdienstleister und Vermögensberater, stehen für persönliche Kundenbetreuung zur Verfügung. Mit 60.000 Privatkunden erreichte die Generali Bank Ende 2008 bereits 1,1 Mrd. Euro Geschäftsvolumen. Das Tagesgeschäft kann von den Kunden bequem via InternetBanking (www.generalibank.at) und TelefonBanking (0810 500 100) abgewickelt werden.

Rückfragen & Kontakt:

Generali Bank AG
Mag. Christine Helmel
Landskrongasse 1-3, 1011 Wien
Telefon: (+43 1) 26067-412
E-Mail: christine.helmel@generalibank.at
www.generalibank.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EAG0001