Pendulum Instruments erwirbt Naviva GPS Signal Generators und expandiert sein Produktportfolio

Stockholm (ots/PRNewswire) - Pendulum Instruments, ein
Unternehmen der Orolia Group (NYSE Alternext Paris - FR0010501015 -ALORO), gab heute mit der Neuaufnahme eines einkanaligen Monofrequenz-GPS-Signalgebers (L1) die Expansion seines Produktportfolios bekannt.

Diese Hightech-Lösung für komplexe Navigationseinsätze und -ausstattungen wurde von Naviva erworben, einem Geschäftsbereich der Space System Finland (SSF), einem der führenden Anbieter von Lokalisationstechnologien. Dieser GPS-Signalgeber mit dem Namen "GSG-L1" wird in Pendulums Produktpalette integriert und unter dem Markennamen des Unternehmens verkauft werden. Pendulum Instruments und Naviva arbeiten bei der Entwicklung von GPS-Signalgebern der nächsten Generation auch weiterhin zusammen.

(Photo: http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20090205/336924 )

Harald Kruger, CEO von Pendulum Instruments erklärte: "Wir setzen ehrgeizige Bestrebungen und hohe Erwartungen in die wachsende Markterkundung der Globalen Navigationssatellitensysteme. Die Expansion unseres Produktportfolios ist Teil unserer Strategie, unsere Position in den Bereichen Zeit- und Frequenzmessung zu stärken."

Mika Jahkola, Managing Director von SSF betonte: "Die beeindruckenden Vertriebsstrukturen von Pendulum Instruments werden das Verkaufspotenzial des GSG-L1 weltweit steigern, indem sie die meisten der potenziell angezielten Kunden erreichen werden. Die Akquisition eines solchen Produktes entspricht genau den Geschäftschancen von SSF und Pendulum Instruments."

Die finanziellen Konditionen der Transaktion wurden nicht bekannt gegeben.

Der GSG-L1 ist ein sehr rentabler GPS-Signalgeber für Produktionstests oder zu Forschungs- und Entwicklungszwecken. Er eignet sich zum Beispiel für schnelle, effiziente und kostengünstige Produktionserprobungen von Mobiltelefonen mit integrierten GPS-Empfängern. Dank des sehr weiten Umfangs des RF-Niveaus von -18 bis -175 dBm kann die Empfindlichkeit aller Typen von GPS-Empfängern mit minimaler Verzögerung nachgemessen werden.

Wichtigste Produktmerkmale: - Sehr genauer einkanaliger GPS-Signalgeber - Ideal für Produktionstests von GPS-Empfängern - Der breite Umfang der RF-Ausgangsleistung ermöglicht sowohl leitungsgebundene wie auch Air-to-Air-Erprobungen - Voll programmierbar mit dem einfach zu handhabenden Ein/Ausgabe-Protokoll

Das GSG-L1 ist ab März 2009 lieferbereit

Weitere Informationen erhalten Sie über info@pendulum.se

Über Pendulum Instruments

Pendulum Instruments, ein Unternehmen der Orolia Group, ist führender Experte auf dem Gebiet der Zeit- und Frequenzeinstellung, -messung und -berechnung.

Ein Industrieführer für den elektronischen, kommunikationstechnischen, meteorologischen und militärischen Markt. Pendulums Hauptsitz ist Stockholm.

http://www.pendulum-instruments.com

Über Orolia

Orolia ist eine Hightech-Gruppe, die sich auf präzise Zeitmessung, Ortung und Synchronisierung spezialisiert hat. Das Unternehmen liefert hochpräzisionstechnische Anlagen, die dabei helfen, das "Wo und Wann" von Personen, Objekten oder Ereignissen für umfangreiche und wachsende Märkte wie Verteidigung & Sicherheit,

Raum & Navigation oder Telekommunikation & Funk zu bestimmen. Die Orolia Group setzt ihre Systeme weltweit über vier Unternehmen ein:
Pendulum Instruments, Spectracom, SpectraTime und T4Science. http://www.orolia.com

Über Space Systems Finland

Space Systems Finland ist ein Software-Technologie-Unternehmen, spezialisiert auf hoch zuverlässige On-Board Software. Mit Hauptsitz in Espoo hat sich SSF zu einem der bedeutenderen und etablierteren Mitwirkenden in der europäischen Raumindustrie entwickelt. Die Geschäftseinheit von Space Systems Finland und Naviva hat sich auf die Bereitstellung von Hightech-GPS-Signalgebern, Pseudoliten und Navigationslösungen für komplexe Navigationsanwendungen und -ausstattungen spezialisiert. http://www.ssf.fi

Photo:

http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20090205/336924

Medienkontakt: Julia Engelberg, +46(0)8-59851055

Rückfragen & Kontakt:

Medienkontakt: Julia Engelberg, +46(0)8-59851055

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0003