SDR-Lösung von ZTE nominiert für den 14. Global Mobile Award der GSMA

Shenzhen, China (ots/PRNewswire) - - ZTE ist das einzige chinesische Unternehmen, das eine so renommierte Anerkennung erhält

ZTE Corporation ("ZTE"), ein weltweit führender Anbieter von Telekommunikationsausrüstung und Netzwerklösungen, wurde für seine innovative SDR (Software Defined Radio)-Lösung in die engere Auswahl für den Best Network Technology Advance Award der Global Mobile Awards 2009 gezogen. Dabei handelt es sich um die renommierteste Auszeichnung der Mobilfunkbranche. ZTE ist das einzige chinesische Unternehmen, das für diese globale Auszeichnung nominiert wurde.

Die SDR-Technologie von ZTE ermöglicht Mobilfunkbetreibern die Verlängerung der Nutzungsdauer von Netzwerksystemen und die Integration zahlreicher Anwendungen. Folglich können die Gesamtbetriebskosten (Total Cost of Ownership - TCO) gesenkt und Risiken und Netzwerk-Komplexität auf ein Minimum reduziert werden. Die Technologie, die eine reibungslose Skalierbarkeit auf zukünftige HSPA+- und LTE-Netzwerke ermöglicht, führt Übertragungsfunktionen in Form von Softwaremodulen auf einer integrierten, ganzheitlichen Hardware-Plattform aus, und ermöglicht den Betreibern einen flexiblen und problemlosen Rollout neuer Mobildienste.

"Unsere SDR-Technologie unterstützt die Betreiber dabei, sich von "Netzwerk-Anbietern" zu "Service-Anbietern" weiterzuentwickeln, wodurch sie neue Märkte erschliessen und zusätzliche Einnahmequellen generieren können", sagte Zhang Jianguo, Geschäftsführer des Geschäftsbereichs UMTS-Produkte bei ZTE. "Wir setzen uns auch weiterhin für die Bereitstellung vielseitiger, durchgängiger und innovativer neuer Infrastruktur-Technologien zum Vorteil unserer Kunden ein. Diese Nominierung ist eine wichtige Anerkennung für unsere Rolle als Vorreiter im Bereich der globalen Telekommunikations-Technologie."

"Wir möchten allen, die für die diesjährigen Global Mobile Awards nominiert wurden, gratulieren", so Rob Conway, CEO der GSMA. "Das Format der in diesem Jahr angetretenen Unternehmen verdeutlicht, dass der Mobilfunk gerade in einem unsicheren Wirtschaftsklima auch weiterhin treibende Kraft hinter sozialen, wirtschaftlichen und technischen Entwicklungen ist. Aus einer Auswahl von 450 Unternehmen - die sich alle durch hohe Qualität auszeichnen - nominiert zu werden, ist eine beeindruckende Leistung. Wir erwarten mit Spannung die Bekanntgabe der Gewinner auf der Mobile Global Awards-Veranstaltung in Barcelona diesen Monat."

Das ZXSDR B8200 und das ZXSDR R8860 sind die zwei wichtigsten SDR-Produkte des Unternehmens, die dazu beitrugen, dass ZTE auf dem Broadband World Forum (BBWF) Europe 2008 für seine SDR-Technologie mit dem InfoVision-Award ausgezeichnet wurde. Diese Auszeichnung bestätigte erneut die Position von ZTE als Marktführer bei innovativen Netzwerktechnologien.

Im Januar 2009 setzte China Unicom die SDR 8000-Systeme von ZTE in allen 18 chinesischen Provinzen in ihren WCDMA-Netzwerken ein. Auf dem GSMA Mobile World Congress 2008 in Barcelona stellte ZTE die weltweit erste kommerzielle SDR-Basisstation vor. Die Basisstationen unterstützen gleichzeitig GSM- und UMTS-Dienste und ermöglichen eine reibungslose Netzweiterentwicklung auf den LTE-Standard.

Bis heute wurden über 35.000 SDR-Basisstationen von ZTE in grossflächigen Netzwerken in Ländern und Regionen, wie Hongkong, Indien, der Türkei und Festlandchina eingesetzt.

Über ZTE

ZTE ist ein weltweit führender Anbieter von Telekommunikationsausrüstung und Netzwerklösungen. Das Unternehmen bietet die weltweit umfassendste Produktpalette und deckt nahezu alle Sektoren der Märkte für drahtgebundene und kabellose Kommunikation, Telekommunikationsdienste und Endgeräte ab. ZTE liefert innovative und spezialgefertigte Produkte an über 500 Betreiber in über 140 Ländern und unterstützt diese bei der Generierung eines kontinuierlichen Umsatzwachstums und bei der Gestaltung der globalen Kommunikation der Zukunft. Das Unternehmen verwendet rund 10 % seines Jahresumsatzes für Forschung und Entwicklung und nimmt in zahlreichen internationalen Gremien zur Entwicklung neuer Telekommunikationsstandards eine führende Rolle ein. ZTE ist der am schnellsten wachsende Telekommunikationsausrüster der Welt und der einzige chinesische Telekommunikationshersteller, der an der Börse notiert ist. Die Aktien des Unternehmens werden an den Börsen in Hongkong und Shenzhen gehandelt. 2007 wurde ZTE im Rahmen einer Leserumfrage des Asian Wall Street Journal als einziges Unternehmen aus der Telekommunikationsbranche in die Liste der "10 beliebtesten Unternehmen Chinas" aufgenommen. Frost & Sullivan hat das Unternehmen im Rahmen seiner "2007 Asia Pacific ICT Awards" als "Most Promising Vendor of the Year" ausgezeichnet. Von der Marktforschungsgesellschaft IDC wurde ZTE im Jahr 2007 als einer der am schnellsten wachsenden Anbieter von Telekommunikationstechnik- und -lösungen unter den weltweiten grossen Telekommunikationsausrüstern gelistet. Ebenso wurde das Unternehmen 2006 von der Business Week in die Liste der "20 Topmarken Chinas" aufgenommen. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte http://www.zte.com.cn.

Ansprechpartner: Margrete Ma ZTE Corporation Tel: +86-755-2677-5207 E-Mail: ma.gaili@zte.com.cn Romy T. Arambulo / Ada Ho Edelman PR Tel: +852-2837-4727 / 2837-4747 E-Mail: romy.arambulo@edelman.com / ada.ho@edelman.com

Rückfragen & Kontakt:

Margrete Ma von der ZTE Corporation, +86-755-2677-5207, oder:
ma.gaili@zte.com.cn

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0005