ghost.company gibt Gas für Auto-Impex

Die Filiale Bratislava der Full-Service-Agentur betreut seit Ende 2008 das Autohaus Auto-Impex in der Slowakei

Wien (OTS) - Auto-Impex ist ein slowakisches Unternehmen, das
alles, was mit Mobilität zusammenhängt, anbietet. Erstes Ziel von Auto-Impex ist es, eine zuverlässige, professionelle und vor allem kundenorientierte Dienstleistung bereitzustellen. Auto-Impex liefert von Beratung, Verkauf und Service internationaler Automarken, wie z. B. Alfa Romeo und Fiat, ein Gesamtpaket für den Autofahrer, das seinesgleichen sucht. Doch Auto-Impex geht noch viel weiter:
Mobilitätsgarantien, Schulungen und Training der Kunden werden ebenfalls offeriert. Darüber hinaus kümmert sich Auto-Impex noch um die Ausbildung und Einführung von jungen Menschen in den automotiven Markt. Das äußerst innovative Unternehmen verfolgt die Vision, eine moderne und anerkannte Marke mit einem stabilen Platz im Markt zu werden und zu bleiben. ghost.company wurde auch deshalb zum Partner für alle kommunikativen Aufgaben gewählt, weil die Unternehmensphilosophien von ghost.company und Auto-Impex sehr gut zusammenpassen und die Kreativität der Werbeagentur die Innovationskraft von Auto-Impex ausgezeichnet darstellen kann. Nach einer Wettbewerbspräsentation Ende 2008 wurde ghost.company beauftragt, Auto-Impex zu betreuen. Das Motto des Auto-Impex-Gründers und Eigentümers Julius Hron lautet: "Ein Lächeln als Geschenk." Das werden sich auch viele Kunden gedacht haben, als sie die Endjahreskampagne unter dem Motto "Ein wirkliches Angebot, mit unglaublichen Preisen" in den slowakischen Medien gesehen haben.

Zum Unternehmen:

1991- Gründung von Auto-Impex (Verkauf und Service von Gebrauchtwagen)
1992- Auto-Impex übernimmt den Verkauf der Marke Nissan für die Slowakei
1993- Auto-Impex übernimmt die Verkaufsvertretung der Marke IVECO 1998- Auto-Impex übernimmt den Verkauf der Marke Alfa Romeo
2001- Auto-Impex übernimmt den Verkauf der Marke Fiat
2005- Gründung von AUTO-IMPEX Multibrand,Vertretung der Marken Nissan, Fiat, Alfa Romeo, IVECO, IVECO Magirus, Irisbus und GTTR

Die ghost.company, 1990 von Michael Mehler gegründet, ist eine Kreativagentur, die ihren Kunden Full-Service in den Bereichen klassische Werbung, Dialoge, Event, Internet und Games anbietet. Einen Schwerpunkt bildet die fachliche Kompetenz im Bereich der Gesundheits-Werbung. An den Standorten Bratislava, München und in der Zentrale Perchtoldsdorf bei Wien sind derzeit 38 Mitarbeiter tätig. Zu Kunden der ghost.gruppe zählen unter anderem Unternehmen wie:
AutoBank AG, Brother, CSC-Pharma, Durisol, Leifheit-Österreich, MVV, Novartis, Opavia, Philips, Wyeth, Servier, Yamaha, Eisner Auto u.a.m.

Rückfragen & Kontakt:

Ronald de Martin
ghost.company
Telefon:+43 1 869 21 23-30
ronald.demartin@ghostcompany.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GHO0001