BZÖ-Petzner: Faymann gibt grünes Licht für Rot-Blau in Kärnten!

Damit ist klar: Wer FPÖ wählt, wählt Rohr!

Klagenfurt (OTS) - "Nun gibt auch Bundeskanzler Werner Faymann grünes Licht für eine rot-blaue Koalition in Kärnten. Spätestens seit heute ist damit klar: Wer FPÖ wählt, der wählt Reinhart Rohr." Das stellt BZÖ-Landesparteisekretär und Wahlkampfleiter Stefan Petzner zu einem Bericht der in der heutigen "Kleinen Zeitung" fest.

Petzner: "Reinhart Rohr ist der Wählerwille absolut schnuppe. Er will auch als Zweiter den Anspruch auf den Landeshauptmann stellen und ist dafür sogar bereit, sich mit der FPÖ ins Koalitionsbett zu legen. Das sagt alles über Stil und Charakter des Rohrspatzes." Und das die rot-blaue Achse schon weit gediehen sei, beweise schon die Tatsache, dass Strache öffentlich erklärt habe, auch einen Roten zum Landeshauptmann zu wählen. "Der Wähler wird darauf die entsprechende Antwort erteilen. Garantiert", ist Petzner überzeugt.

(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

BZÖ Kärnten

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BZK0002