Brauner/Jank/Tumpel präsentieren Details der Bankenaktionswoche

Mediengespräch am 09. Februar um 11.00 Uhr

Wien (OTS) - Klein- und Mittelbetriebe sind das Rückgrat der
Wiener Wirtschaft. Ihre Investitionsfähigkeit muss gesichert sein. Daher starten Stadt Wien, Wirtschaftskammer Wien, Arbeiterkammer Wien, Wiener Wirtschaftsförderungsfonds, Austria Wirtschaftsservice sowie Bank Austria, BAWAG, Erste Bank, Raiffeisen in Wien und Volksbank eine gemeinsame Aktion: Beratung über Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten für kleine und mittelgroße Wiener Unternehmen im Rahmen der Wiener Banken-Aktionswoche vom 16. - 20. Februar.

Finanz- und Wirtschaftsstadträtin Vizebürgermeisterin Renate Brauner, Wirtschaftskammer Wien Präsidentin Brigitte Jank und AK-Präsident Herbert Tumpel präsentieren die Details der Aktionswoche.

Die VertreterInnen der Medien sind herzlich eingeladen!

o Bitte merken Sie vor: Ort: Wiener Wirtschaftsförderungsfonds, Rathausplatz 2, 1010 Wien Zeit: Montag, den 09. Februar, 11:00 Uhr

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

(Schluss) gb

Rückfragen & Kontakt:

Dr. Gary Pippan
Wirtschaftskammer Wien, Leiter der Pressestelle
Telefon: 01 514 50-1314
E-Mail: gary.pippan@wkw.at

Wolfgang Mitterlehner
Arbeitkammer Wien, Presseabteilung
Telefon: 01 501 65-2631
E-Mail: wolfgang.mitterlehner@akwien.at

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Mag.a Cécile-Veronique Kochwalter
Mediensprecherin Vbgmin Mag.a Renate Brauner
Telefon: 01 4000-81219
Mobil: 0676 8118 81219
E-Mail: cecile.kochwalter@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0010