Riesenerfolg für neu eingeführte ABO-Brille: Hartlauer hat mit innovativer Idee in schwierigen Zeiten wieder neue Maßstäbe gesetzt! - BILD/ANHANG

Steyr (OTS) - Bereits 14 Tage nach Einführung der ABO-Brille zählt Hartlauer über 3.000 verkaufte Brillen-Abos. Die Kunden sind von dieser bequemen Teilzahlung um Euro 6,30 pro Monat begeistert. Diese moderne Art des Brillenkaufs ist auch speziell für Gleitsichtbrillenträger interessant - das hierfür eingeführte Abo um Euro 13,30 pro Monat ist auf diesem Gebiet eine wirkliche Sensation.

Robert F. Hartlauer ist begeistert von diesem Erfolg: "Wir haben bereits mit dem Komplettpreis und den anschließenden Preisvergleichen gezeigt was möglich ist - nunmehr auch mit der ABO-Brille! Das Bestreben von Hartlauer war schon seit jeher, möglichst hochwertige Brillen zu möglichst niedrigen Preisen zu verkaufen. Mit der Idee der ABO-Brille wird diese Tradition weitergeführt."

Hartlauer Brillen - für jedermann leistbar

Im Gegensatz zur 19 Euro Einstiegsbrille erhält man mit der ABO-Brille die hochwertigste Ausführung und somit jede Markenfassung inkl. jeder möglichen Glasausführung- und Stärke zinsenfrei für nur Euro 6,30 pro Monat. Hartlauer hat mit diesem Konzept einen richtigen Boom ausgelöst - viele Kunden entscheiden sich dadurch spontan zum Brillenkauf, Lichtbildausweis und Bankomatkarte genügen.

Da Hartlauer damit rechnet, dass dadurch die Zeit bis zum Kauf einer neuen Brille auf 24 Monate verringert wird, entspricht dies voll dem Trend, dass auch die Korrektionsbrille immer mehr zum Modeartikel wird.

Anhänge zu dieser Aussendung finden Sie als Verknüpfung im AOM/Original Text Service sowie im Volltext der Aussendung auf http://www.ots.at .

Rückfragen & Kontakt:

Robert F. Hartlauer
Hartlauer Handelsgesellschaft mbH
Tel: 07252/588-11

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HAR0002