Regus unterstützt Unternehmen, Wachstumsmärkte in Mittel- und Osteuropa zu erschliessen

WIEN, Österreich, February 4 (ots/PRNewswire) - - Trotz der Finanzkrise sieht der Business-Center-Anbieter Chancen in Polen, Rumänien und Russland

Das Konzept von Regus, dem weltweit führenden Anbieter von Business Centern und flexiblen Arbeitsplatzlösungen, bewährt sich. Auch in der momentanen wirtschaftlich schwierigen Situation wächst das Netzwerk an internationalen Regus-Standorten, da Business Center Flexibilität und Möglichkeiten zur Risikominimierung bieten, und damit genau das, was bei Unternehmen in unsicheren Phasen oberste Priorität hat. Sowohl internationale Konzerne als auch mittelständische Unternehmen müssen jetzt umstrukturieren und umdenken: Statt sich an lange, starre Mietverträge zu binden, suchen sie flexible Bürolösungen, um bestimmte Bereiche des Unternehmens auszulagern.

Zahlreiche Center-Eröffnungen in Osteuropa

Garry Gürtler, bisher Geschäftsführer von Regus in Österreich und der Schweiz und seit 2008 auch für ganz Osteuropa zuständig, sieht den Trend zum Business Center auch in seiner Region bestätigt. In seiner Funktion als Regional General Manager Central & Eastern Europe verantwortet er neben zwölf Business Centern in Zürich, Genf und Wien noch 27 weitere in Russland, der Ukraine, Polen, Tschechien, der Slowakei, Ungarn, Rumänien und Bulgarien. Allein in 2008 wurden in seinem Zuständigkeitsbereich acht Center eröffnet, davon zwei in Moskau und jeweils eines in Genf, Wien, St. Petersburg, Kiew und Bukarest. 2009 soll es so weiter gehen: Im ersten Quartal sind Eröffnungen in Rumänien, Polen und Russland geplant. Darüber hinaus sollen weitere Wachstumsmärkte in der Region erschlossen werden. Diese Standorte komplettieren die 1.000 Niederlassungen von Regus in 75 Ländern und 450 Städten, die das Unternehmen zum weltweit grössten Anbieter von Business Centern machen.

Ad hoc auf Wirtschaftsentwicklungen reagieren

Was Business Center nicht nur in Krisenzeiten auszeichnet, ist die sofortige Verfügbarkeit von komplett ausgestatteten Büros und Konferenzräumen samt Infrastruktur wie Telefon, Highspeed-Internetzugang, Kopierer und Drucker. Ein Anruf genügt. Die Anmietung erfolgt provisionsfrei, die Mietlaufzeiten sind absolut flexibel und reichen von wenigen Stunden bis zu mehreren Jahren. Auf diese Weise können Unternehmen mit Regus ad hoc auf wirtschaftliche Entwicklungen reagieren, d.h. ihr Geschäft ausbauen, verkleinern oder in ein anderes Land expandieren. Über diese Flexibilität zu verfügen, ist jetzt ein entscheidender Faktor für viele Unternehmen.

Arbeiten in Hörweite der Oper

Das jüngste Business Center in Wien befindet sich an einer der prestigeträchtigsten Adressen der Stadt aus: Seit 1. Oktober 2008 stehen Unternehmen jeder Art und Grösse sowie Selbstständigen am Standort "Wien Oper" (Kärntner Ring 5-7) 180 flexible Büroarbeitsplätze mit modernster Ausstattung und Infrastruktur zur Verfügung. Mit dieser Expansion kommt Regus dem steigenden Bedarf nach flexiblen und professionellen Büroräumen in der boomenden Metropole nach.

Flexible Lösungen in Zeiten der Krise

"Gerade jetzt in der weltweiten Finanzkrise zeigt sich, dass wir mit unserem Dienstleistungskonzept richtig liegen. Prognosen sind natürlich schwierig, aber bis jetzt scheint sich die Krise nicht negativ auf unsere Standorte auszuwirken", resümiert Garry Gürtler. "Im Gegenteil: Wir bemerken, dass Unternehmen umstrukturieren. Sie trennen sich von teuren festen Arbeitsplätzen mit den üblichen Vertragslaufzeiten und mieten stattdessen Arbeitsplätze bei uns, mit denen sie wesentlich flexibler aufgestellt sind und somit besser auf die wirtschaftlichen Entwicklungen reagieren können."

Über Regus

Regus ist der weltweit führende Anbieter von innovativen Arbeitsplatzlösungen. Die Produkte und Dienstleistungen von Regus reichen von komplett ausgestatteten Büros über professionelle Konferenzräume und Business Lounges bis hin zum grössten Netzwerk von Videokonferenzstudios. Regus ermöglicht eine ganz neue Art des Arbeitens - egal ob im Home-Office, unterwegs oder im Büro.

Kunden wie Google, GlaxoSmithKline, IBM, Nokia und Accenture sowie Tausende von aufstrebenden kleinen und mittelständischen Unternehmen setzen auf Regus. Sie profitieren vom Outsourcing ihrer Büro- und Arbeitsplatzanforderungen an Regus und können sich so auf ihr Kerngeschäft konzentrieren.

Über 400.000 Kunden nehmen täglich die Regus-Services in Anspruch. Regus ist an 1.000 Standorten in 75 Ländern und 450 Städten präsent und erlaubt Einzelpersonen und Unternehmen zu arbeiten, wo, wie oder wann sie möchten. In Österreich betreibt Regus sechs Business Center in Wien.

www.regus.at

Rückfragen & Kontakt:

Marita Schultz/Ingrid Schiffner, Schwartz Public Relations, Tel.:
+49-(0)89-211-871-36/-42, E-Mail: ms@schwartzpr.de /
is@schwartzpr.de, Web: www.schwartzpr.de

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0003