www.integrationsfonds.at: Neue Integrations-Homepage mit 1. Februar online

Österreichischer Integrationsfonds mit neuer Homepage: Informationen und Leistungen rund um Integration & Migration in sieben Sprachen

Wien (OTS) - Mit 1. Februar geht die relaunchte Homepage des Österreichischen Integrationsfonds online. Sie bietet ein erweitertes Leistungsprofil mit praktischen Service-Features.

"Die Nachfrage nach Informationen und Service rund um das Thema Integration wächst und wächst. Der ÖIF trägt dem Informationsbedürfnis mit seiner neuen Homepage, die zielgruppen- und nutzerorientiert über den ÖIF und seine Angebote informiert, Rechnung", erklärt der Geschäftsführer des Österreichischen Integrationsfonds, Dr. Alexander Janda. Die Angebote und Leistungen des ÖIF werden maßgeschneidert für Asylberechtigte, Migrant/innen und Interessierte dargestellt.

"Als moderne gesellschaftliche Dienstleistungsorganisation bekennen wir uns zum Service-Gedanken. Die Gestaltung der neuen Homepage ermöglicht es allen Zielgruppen, die für sie relevanten Informationen aus dem großen Leistungs- und Informationsangebot rasch zu finden", so Janda.

Informationen in sieben Sprachen

Die Homepage informiert in sieben Sprachen über Aktivitäten und Leistungen des ÖIF. Zentrale Inhalte werden auf Englisch angeboten. Alle für Flüchtlinge und Migrant/innen relevanten Inhalte sind auch in Türkisch, Russisch, Farsi, Serbisch und Französisch verfügbar.

Regionale Informationen per Mausklick

Verbessert wurde auch die Zugänglichkeit regionaler Informationen. Mit Klick auf die Österreich-Karte können Nutzer/innen für jedes Bundesland verfügbare Infos und Leistungen abrufen - wie ÖIF-Angebote, Sprachkursinstitute z.B. für die Erfüllung der Integrationsvereinbarung oder Flüchtlings- und Integrationsprojekte der EU. Besonders praktisch: Institute und Projekte können dank einer eigenen Suchmaske punktgenau gefunden werden. In jenen fünf Bundesländern mit eigenen ÖIF-Integrationszentren oder -wohnhäusern (Wien, NÖ, OÖ, Steiermark, Tirol) gibt es außerdem regionale News und alle Infos zu den jeweiligen Einrichtungen.

Wissenssammlung zu Integration und Migration

Im Wissens-Bereich zum Thema Integration & Migration stehen alle ÖIF-Publikationen zur Verfügung - vom Statistik-Jahrbuch über das Fachmagazin "Integration im Fokus" bis zu wissenschaftlichen Publikationen. Um Recherchen etwa von Journalisten oder Studierenden zu vereinfachen, werden die Inhalte nicht nur als PDF, sondern auch direkt eingebettet zur individuellen Nutzung angeboten.

"Die neue Homepage des ÖIF bringt mehr Service und mehr Information -beides ist wichtig, um Integrationsprozesse erfolgreich zu gestalten. Wir laden alle Interessierten herzlich ein, die erste Adresse für Integration im Internet zu nutzen!", so ÖIF-Geschäftsführer Alexander Janda.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Ursula Schallaböck
Tel.: 01/710 12 03 - 134
Mobil: 0676 55 66 820
mailto: ursula.schallaboeck@integrationsfonds.at
www.integrationsfonds.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NIN0002