SPÖ: Oranges Wahlprogramm "alter Hut"

LGF Passegger: Aktuelle Umfragen bestätigen Arbeitsplatz-Schwerpunktsetzung der SPÖ

Klagenfurt (SP-KTN) - Als "alten Hut" bezeichnete am Samstag SPÖ Landesgeschäftsführer Gerald Passegger das so genannte Zwölf-Punkte-Wahlprogramm des BZÖ. Außerdem ginge die orange "Dutzendware" ganz klar an den wahren Problemen der Menschen vorbei. Im gesamten Programm komme beispielsweise das Wort "Arbeitsplätze" lediglich ein (!) einziges Mal vor: "Klarer Fall von Thema verfehlt", so Passegger, der sich von den aktuellen Umfragen bestätigt fühlt:
"Die SPÖ ist die einzige Partei, die sich vorrangig und glaubwürdig für Arbeitsplätze in Kärnten einsetzt, und das spüren die Menschen". (Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle der SPÖ-Kärnten
10.-Oktober-Straße 28, 9020 Klagenfurt
Mobil: +43(0)664-830 45 55
Fax: +43(0)463-54 570

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DS90001