Spielwarenmesse 2009: Zum 60. Mal Trendbarometer der Spielwarenwelt

Nürnberg (ots) -

  • Bundeskanzlerin eröffnet die Leitmesse
  • ToyGenerations-Family: Sonderschau informiert über Zielgruppe Familie Was 1950 mit 351 Unternehmen, viel Tatkraft und Unternehmergeist entstand, ist heute die weltweit bedeutendste Fachmesse für Spielwaren, Hobby und Freizeit: Mit 2.689 Ausstellern aus 60 Ländern geht die 60. Spielwarenmesse International Toy Fair Nürnberg 2009 an den Start. Die Leitfunktion, mit zuletzt 79.800 Fachbesuchern aus 110 Ländern, verdankt die Spielwarenmesse eG der engen Zusammenarbeit mit der Branche. Dafür bedankt sie sich bei Spielwarenhersteller und -händlern mit zahlreichen Jubiläumsfeierlichkeiten vom 05. bis 10.02.2009. Außerdem erwartet die Fachbesucher ein umfangreiches Messeprogramm zur jährlichen Auffrischung ihres Markt- und Trendüberblicks. Das Messemotto ToyGenerations - Family ergründet die Spielgewohnheiten und das Einkaufsverhalten der Zielgruppe Familie. Fachbesucher finden weiter die neuesten Spielzeugentwicklungen im InnovationCenter, Expertenwissen im Toy Business Forum und die Lizenzthemen 2009 im LicenseCenter. Ideen zur profitablen Sortimentserweiterung hält die erfolgreiche Sonderfläche der Schreibwaren- und Schulartikelhersteller Way to School parat. Auch der Sportthementag, der am Messemontag stattfindet verleiht Spielwarensortimenten zusätzlichen Schwung. Der Festreigen beginnt mit einem ganz besonderen Jubiläumsgast: Die Bundeskanzlerin wird die Spielwarenmesse am Abend des 04.02.2009 persönlich eröffnen. Anschließend wird der ToyAward 2009 an die innovativsten und kreativsten Messeneuheiten verliehen. Eine besondere Auszeichnung verleiht die Spielwarenmesse eG 36 Unternehmen für ihre 60. Messebeteiligung im Rahmen der Ausstellerehrung am Sonntag. Diese jahrzehntelange Zusammenarbeit bringt die Verbundenheit der Spielwarenbranche mit ihrer Spielwarenmesse großartig zum Ausdruck. In der Innenstadt feiern die Spielwarenmesse eG und die Enjoy Toy Fair City-Partner mit den Messegästen und Nürnbergern das Messejubiläum mit einem besonderen Jubiläumsprogramm.

Rückfragen & Kontakt:

Pressekontakt:
Weiter Informationen: www.spielwarenmesse.de/pk ab 12.00 Uhr

Spielwarenmesse eG
Kyra Mende
Press Officer
Münchener Str. 330
90471 Nürnberg, Germany
Tel.: +49 (0)9 11/ 9 98 13-33
Fax: +49 (0)9 11/ 9 98 13-40
Email: k.mende@spielwarenmesse.de

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN0008