KO Scheuch: LH Dörfler hat klar Flagge gezeigt

Dörfler ist Garant für verlässliche, ehrliche Politik - Arbeit, Sicherheit, Bildung und Gesundheit sind in guten Händen.

Klagenfurt (OTS) - "Keine weiteren Ortstafeln, kein zweites Traiskirchen in Kärnten, dafür aber alles unternehmen, um Arbeitsplätze zu sichern und zu schaffen, sowie beste Ausbildung sowie Gesundheitsversorgung zu ermöglichen und zu fördern: Das hat Landeshauptmann Gerhard Dörfler in der ORF-Streitkultur hervorgehoben und damit klar Flagge gezeigt - für Kärnten und für die Bevölkerung", sagt BZÖ-Klubobmann Ing. Kurt Scheuch.

Der Landeshauptmann habe gezeigt, dass er für Arbeit, Gesundheit und Sicherheit stehe und die Kärntnerinnen und Kärntner sich voll auf ihn verlassen können. So habe Landeshauptmann Dörfler ein 200 Millionen Euro Arbeitsmarktpaket geschnürt, das nun voll zum Tragen kommen werde. Als Straßenbaureferent habe er größten Wert auf Sicherheit sowie auf höchste Umweltstandards und bestmöglichen Anrainerschutz gelegt, wie dies beispielsweise im Liesertal geschehen sei. Und während Niederösterreich Wohnbaugelder in Höhe von 700 Millionen Euro verzockt habe, habe Kärnten einen Zukunftsfonds in derselben Höhe, um damit weitere zukunftsweisende Projekte umzusetzen.

"Politiker, die verlässlich, ehrlich und umsetzungsfreudig sind, das wollen die Menschen. Genau diesem Politikverständnis, für die Menschen dazu sein und mit ihnen zu gestalten, fühlt sich Gerhard Dörfler verpflichtet", betont Scheuch.

(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

BZÖ Kärnten Landtagsklub
Tel. 0463/ 51 32 72

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FLK0001