Redaktionsservice der ING-DiBa Austria heute neu: Verbesserung des persönlichen Finanzverhaltens, Wege zum Kredit, Miete oder Eigenheim, ...

Wien (OTS) - Eben ist die 6. Ausgabe des Redaktionsservice "Rund
ums Geld" der ING-DiBa Direktbank Austria erschienen. Die aktuellen Themen in dieser Ausgabe:

  • Finanzen nach dem Crash: Welche Lehren aus den Ereignissen 2008 gezogen werden können und wie jeder sein persönliches Anlageverhalten überdenken kann.
  • Geht sich ein Eigenheim aus? Ob das finanzielle Potenzial ausreichend ist, kann jeder einfach errechnen.
  • Das Kreditgespräch: Bestens vorbereitet zur Bank.

- Steuerreform ante portas: Welche Änderungen auf jeden Einzelnen zukommen.

- Bankensprache entschlüsseln: Den meisten Kunden fällt es schwer, die Fachausdrücke der Banken wirklich zu verstehen.

Der komplette Redaktionsservice ist ab sofort auf der Homepage der ING-DiBa Austria unter www.ing-diba.at/presse-center abrufbar.

Interessierte Redakteurinnen und Redakteure können den Dienst jederzeit abonnieren. Einfach ein kurzes E-Mail an presse@ing-diba.at senden. Der Redaktionsservice erscheint alle sechs bis acht Wochen und ist selbstverständlich kostenlos.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Andrea Fleischhacker, MSc.
Public Relations
ING-DiBa Direktbank Austria
Galaxy Tower, Praterstraße 31, 1020 Wien
Telefon: 01/68000 - DW 50148
E-Mail: andrea.fleischhacker@ing-diba.at
www.ing-diba.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ING0001