Karner: FP-Waldhäusl vermittelt Arbeitsplätze nach Zypern und kassiert 13.000 Euro

St. Pölten (NÖI) - "FP-Waldhäusl vermittelt Arbeitsplätze nach Zypern und kassiert 13.000 Euro. Von jemandem, der mit dubiosen Firmengeflechten versucht den Standort Niederösterreich zu gefährden, braucht man keine Ratschläge und sollte besser schweigen", kommentiert VP-Landesgeschäftsführer Mag. Gerhard Karner Aussagen der FP-NÖ im Rahmen ihrer Klubklausur.

Rückfragen & Kontakt:

Volkspartei Niederösterreich
Öffentlichkeitsarbeit

Mag.(FH) Martin Brandl
Tel: 02742/9020 DW 141
Mob: 0664/1464897
martin.brandl@vpnoe.at
www.vpnoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NNV0002