Dale Carnegie lädt zu Info-Abenden

Trainingsanbieter informiert zu "Kommunikation und Menschenführung"

Wien (OTS) - Der führende Trainingsanbieter Dale Carnegie Austria (DCA) startet im Februar und März mit Infoabenden in Wien und Graz zu den Bereichen "Kommunikation und Menschenführung" in die Karriere-Saison 2009. Die Trainings werden in Wien, Oberösterreich und der Steiermark stattfinden. DCA-Geschäftsführer DI Dr. Clemens Widhalm zu den Zielen: "Die Teilnehmer erhalten einen raschen Überblick über die Ziele und Methoden im Dale Carnegie Kurs -Kommunikation und Menschenführung." Die Zielgruppe sind Personen, die sich beruflich weiterentwickeln, ihr Führungspotenzial, ihre soziale Kompetenz und ihre Teamfähigkeit verstärken und ihre persönlichen Fähigkeiten ausbauen wollen.

Die Termine im Detail:

Mittwoch, 11. 02. 2009: InterCity Hotel Wien, Mariahilfer Str. 122 (Ecke Kaiserstraße), 1070 Wien, 18.00-19.30

Montag, 23.02.2009: InterCity Hotel Wien, Mariahilfer Str. 122 (Ecke Kaiserstraße), 1070 Wien, 18.00-19.30

Dienstag, 03.03.2009: Hotel Novapark, Ficheraustraße 22, 8051 Graz, 18.00-19.30

Die Teilnehmer erfahren im Speziellen Wissenswertes zu den Prinzipien von Dale Carnegie Trainings, über den Praxistransfer der Lehrinhalte und Details zum sogenannten Real-Time-Coaching, der Methode, die allen Dale Carnegie Trainings zugrunde liegt und diese weltweit erfolgreich macht.

Im Anschluss an die Infoabende stehen DCA-Trainer für individuelle Fragen zur Verfügung.

Interessierte finden weitere Infos unter:
www.dale-carnegie.at/info

Zu Dale Carnegie Austria:

Dale Carnegie Austria ist Franchisenehmer der weltweit tätigen Dale Carnegie-Business Training Gruppe in den Bereichen Leadership, Kommunikation, Präsentation und Verkauf. Das Unternehmen bietet sowohl Inhouse-Programme als auch offene Seminare für Einzelpersonen und Teams. Dabei reicht das Spektrum des Trainings-Angebots von der Lehrlings-Akademie bis hin zum Executive Coaching. Das Trainerteam besteht aktuell aus 20 Personen und wurde mit Unterstützung von internationalen Mastertrainern aufgebaut. Die überdurchschnittlichen Ergebnisse erzielt Dale Carnegie u.a. durch eine spezielle Methode, das sogenannte Real-Time-Coaching. Alle Trainer werden in einem ISO-zertifizierten Prozess darauf ausgebildet und erhalten ihre Lizenz nur auf jeweils drei Jahre. Dale Carnegie Austria entwickelt darüber hinaus laufend neue Trainingsformate und grenzübergreifend mehrsprachige Academies, insbesondere für den CEE-Raum.

Zu Dale Carnegie International:

Dale Carnegie International wurde 1912 in den USA gegründet. Firmengründer Dale Carnegie gelangte mit seinen millionenfach verkauften Bestsellern "How To Win Friends and Influence People" zu Weltruhm. Zu Dale Carnegie Absolventen zählen viele anerkannte Mitglieder der Business Community wie u.a. der reichste Mann der Welt, Finanzexperte, Großinvestor und Manager Warren Buffet. 400 der Fortune 500 Unternehmen zählen zu den Kunden von Dale Carnegie weltweit. Heute ist Dale Carnegie in über 80 Ländern weltweit vertreten. Bisher absolvierten etwa sieben Millionen Menschen in insgesamt 30 Sprachen Programme des Unternehmens. Die verschiedenen Franchisegebiete arbeiten angepasst an die länderspezifischen Anforderungen. Die gemeinsame Ausbildung der Trainerskills und die Programm-Module verbinden die weltweite Business-Trainingsgruppe.

Rückfragen & Kontakt:

AiGNER PR, Heidi Hrusa
Tel.: 01/718 28 00-11
heidi.hrusa@aigner-pr.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0007