Wiens Wahlmanagerin wurde Obersenatsrätin

Wien (OTS) - Die Leiterin der in Wien für Wahlen und verschiedene Rechtsangelegenheiten zuständigen Magistratsabteilung 62, Dr.in Christine Bachofner (49), wurde in die höchste Dienstklasse IX (Obersenatsrätin) befördert. Magistratsdirektor Dr. Ernst Theimer überreichte ihr am Mittwoch in Anwesenheit der politischen Ressortchefin Stadträtin Sandra Frauenberger das entsprechende Dekret.

Dr.in Christine Bachofner ist Juristin und arbeitet seit 1985 bei der Stadt Wien. Sie war stellvertretende Leiterin des Verfassungsdienstes in der Magistratsdirektion, bevor sie im Februar 2002 zur Chefin der MA 62 bestellt wurde. (Schluss) ger

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Dr. Rudolf Gerlich
Magistratsdirektion-Strategie
Telefon: 01 4000-75151
E-Mail: rudolf.gerlich@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0019