Semesterferienaktion im NÖ Landesmuseum

Freier Eintritt für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre

St. Pölten (NLK) - Von Samstag, 31. Jänner, bis Sonntag, 8. Februar, bietet das NÖ Landesmuseum in St. Pölten wieder eine Semesterferienaktion mit freiem Eintritt für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre. Neben einer täglichen Rätselrallye auf der Fährte von Tier und Mensch in der Sonderausstellung "Mammut, Mensch & Co" (ab 9 Uhr) stehen dabei jeden Tag von 13 bis 17 Uhr auch zahlreiche Bastel-und Experimentierstationen auf dem Programm.

Samstag, 31. Jänner: "Kulturentfaltung in der Steinzeit -Höhlenbilder zeichnen"; Sonntag, 1. Februar: "Egon Schiele & die Eisenbahn - Züge basteln und skizzieren"; Montag, 2. Februar:
"Mikroskopieren - Kleinstlebewesen beobachten"; Dienstag, 3. Februar:
"Auf der Pirsch - Mit Tempera Hirsche auf Keilrahmen malen"; Mittwoch, 4. Februar: "Fische sezieren - Fische von innen betrachten"; Donnerstag, 5. Februar: "Die Steinzeit in der Eiszeit -Tiere aus Ton modellieren"; Freitag, 6. Februar: "Der Wald & seine Fußspuren - Spuren gießen"; Samstag, 7. Februar: "Die Kunst der Jagd - Eigene Raurackl kreieren"; Sonntag, 8. Februar: "Mammut, Mensch & Bär - Mammut und Höhlenbär anfertigen".

Zudem gibt es am Sonntag, 1. Februar, ab 13 Uhr einen Familiennachmittag zum Thema "Egon Schiele & die Eisenbahn" sowie ab 15 Uhr ein Mikro-Labor zum Thema "Eiszeit & Steinzeit". Als Film des Monats Februar wird jeweils von Dienstag bis Samstag ab 15.30 Uhr im Museumskino "Mythos und Lebensraum - Der Wienerwald" gezeigt. Die Museumstour jeden Sonntag und Feiertag ab 14 Uhr widmet sich dem Monatsschwerpunkt "Egon Schiele - Das Werden eines Künstlers".

An aktuellen Ausstellungen zeigt das NÖ Landesmuseum noch bis 15. Februar "Mammut, Mensch & Co - Steinzeit in der Eiszeit", bis 13. April "Egon Schiele. Das Werden eines Künstlers" sowie bis 27. September "Die Kunst der Jagd. Auf der Pirsch in den Sammlungen des NÖ Landesmuseums" und "Jäger und Gejagte. Landeskundliche Kostbarkeiten". Öffnungszeiten während der Semesterferien: Montag bis Sonntag von 9 bis 17 Uhr; am Montag, 2. Februar, ist ausnahmsweise geöffnet.

Nähere Informationen beim NÖ Landesmuseum unter 02742/90 80 90-999, e-mail info@landesmuseum.net und www.landesmuseum.net.

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit und Pressedienst
Tel.: 02742/9005-12175
http://www.noe.gv.at/nlk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0005