Dritte "Boogie-, Blues- und Swing-Night" in Liesing

Wien (OTS) - Mitreißende Rhythmen erschallen am Donnerstag, 29. Jänner, im "Haus der Begegnung Liesing" (23., Liesinger Platz 3). Bei der dritten "Boogie-, Blues- und Swing-Night" spielen die Pianisten Andreas Sobczyk und Frank Muschalle. Gemeinsam mit den zwei Piano-Virtuosen stehen Peter Müller (Schlagwerk), Daniel Gugolz (Bass) sowie Norbert Schneider (Gitarre, Gesang) auf der Bühne. Das Motto des Abends lautet "Boogie, Blues and more...". Beginn ist um 19.30 Uhr. Karten werden um 28 Euro und um 23 Euro angeboten. Studenten und Schüler können billigere Karten um 15 Euro kaufen. Ab 18.30 Uhr ist die Kasse geöffnet (Einlass: 19 Uhr). Die Veranstaltung wird durch das Bezirksmuseum Liesing und von "Wien Kultur" unterstützt. Andreas Sobczyk und Frank Muschalle musizieren bei dem Konzert auf zwei Klavieren. Trommler Müller, Bassist Gugolz und Gitarrist Schneider sind drei kongeniale Begleiter. Das Publikum hört klassischen Boogie, Blues, Swing und Ragtime. Musikalische "Überraschungen" aus dem Repertoire von Count Basie und Oscar Peterson vervollständigen den bunten Liederreigen.

o Aktuelle Informationen: Pianist Andreas Sobczyk: www.andreas-sobczyk.com

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Oskar Enzfelder
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Telefon: 01 4000-81057
E-Mail: oskar.enzfelder@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0004