SPÖ Kärnten: BR Ana Blatnik zur geschäftsführenden Frauenvorsitzenden gewählt

Einstimmiger Beschluss des Landesfrauenvorstandes

Klagenfurt (SP-KTN) - Bundesrätin Ana Blatnik wurde gestern, Montagabend, einstimmig vom Landesfrauenvorstand der SPÖ Kärnten zur geschäftsführenden Landesfrauenvorsitzenden gewählt. In einer ersten Stellungnahme nach der Wahl betonte Blatnik, die seit 2004 für Kärnten im Bundesrat tätig ist, dass ihr Zugang zur Frauenpolitik einer sei, welcher die Umsetzung der nötigen Maßnahmen mit Nachdruck betreibe, die im Diskurs nötige Kompromissbereitschaft aber nie vermissen lasse. "Als Vorsitzende des Gleichbehandlungsausschusses im Bundesrat habe ich bereits in der Vergangenheit gezeigt, dass ich mich vor allem als Frau im Kampf für die Rechte der Frauen verstehe.", erklärte Blatnik abschließend.

(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle der SPÖ-Kärnten
10.-Oktober-Straße 28, 9020 Klagenfurt
Mobil: +43(0)664-830 45 55
Fax: +43(0)463-54 570

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DS90002