Grenzenloser Kulturaustausch

Sieben Ausstellungen in sechs Ländern zeigen zeitgenössische Werke aus Ost- und Südosteuropa

Wien (OTS) - Unter dem Titel "Grenzenlos" stellt KulturKontakt Austria (KKA) gemeinsam mit dem Bundesministerium für europäische und internationale Angelegenheiten (BMeiA) eine einzigartige Ausstellungsreihe vor:

Über das Jahr 2009 verteilt werden Werke von ehemaligen KKA-Artists-in-Residence in sechs Ländern Ost- und Südosteuropas -Kroatien, Polen, Rumänien, Serbien, Slowakei und der Tschechischen Republik - sowie in Österreich gezeigt. 20 Jahre nach dem Fall des Eisernen Vorhangs feiert KulturKontakt Austria sein 20-jähriges Bestehen. Grund genug wieder mit einst geförderten Kunstschaffenden in Kontakt zu treten, um einen Blick auf ihre künstlerische Entwicklung zu werfen.

Gerhard Kowar, Direktor von KKA, zur Ausstellungsreihe:
"Grenzenlos verweist auf eine Vielzahl von Bedeutungen, auf die historische, politische, aber auch ästhetische Dimension - und auf die Notwendigkeit von Mobilität für das Kulturschaffen."

Jede der sieben Ausstellungen wird von KuratorInnen aus den jeweiligen Ländern gestaltet: Juraj Carný (Bratislava), Vida Knezevic (Belgrad), Silvia Rapeanu (Bukarest), Jirí Sevcík (Prag), Ivana Marjanovic und Hana Wróblewska (Warschau), Hedwig Saxenhuber (Österreich) sowie eine Kuratorin aus Kroatien. Die KuratorInnen schöpfen aus einem Pool von mehr als 190 ehemaligen KKA-Artists-in-Residence.

Die erste Ausstellung im Kulturforum Prag wurde am 20. 01. 2009 eröffnet und zeigt Arbeiten von Ondrej Brody, Daniel Pitín, Míla Preslová und Jirí Suruvka.

Alle Informationen über die Ausstellungen und KünstlerInnen:
www.kulturkontakt.or.at/grenzenlos

Weitere Bilder unter:
http://pressefotos.at/m.php?g=1&u=66&dir=200901&e=20090127_k&a=event

Rückfragen & Kontakt:

KulturKontakt Austria
Ursula Hilmar
Leiterin PR + Marketing
Universitätsstraße 5, 1010 Wien
t: 01 523 87 65-14
presse@kulturkontakt.or.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EVT0001