10.000 Euro für Österreichs kreativste Köpfe

Schülerplakate werben für Sicherheit auf Österreichs Straßen

Wien (OTS) - Es wird spannend: "Sicherheit für alle 2008/09" geht in die Zielgerade! Rund 5.800 SchülerInnen im Alter von 12 bis 14 Jahren sind der Einladung von RENAULT bereits gefolgt und arbeiten an ihren Verkehrssicherheitsplakaten. Denn unter dem Motto "Eure Ideen aufs Plakat" werden auch heuer wieder die kreativsten Plakatideen gesucht, die falsche Verhaltensweisen aufdecken und zeigen sollen, wie einfach es ist, einen persönlichen Beitrag zu mehr Sicherheit auf Österreichs Straßen zu leisten.

Als Belohnung für ihren kreativen Einsatz in Sachen Verkehrssicherheit warten auf die SchülerInnen tolle Preise: Die von den Fachjurys in den Bundesländern gewählten Landessieger erhalten jeweils 500 Euro für die Klassenkasse, für die Zweit- und Drittplatzierten gibt es als Anerkennung 300 bzw. 200 Euro. Die neun Landessieger werden außerdem für zwei Finaltage nach Wien eingeladen. Hier erwartet sie neben einem Workshop in der Werbeagentur Publicis, bei dem sie ihren Entwurf mit Profis gemeinsam perfektionieren können, auch das große Finale, bei dem das beste Plakat Österreichs live gekürt wird. Dieses Bundessiegerplakat wird im Juli 2009 bundesweit auf 1.000 Plakatstellen von epamedia affichiert und wirbt damit Österreich weit für mehr Sicherheit im Straßenverkehr.

Bis 6. Februar 2009 können sich interessierte LehrerInnen noch ihr kostenloses Materialienpaket zum Thema "Sicherheit im Straßenverkehr" sowie die Chance auf Geldpreise im Gesamtwert von 10.000,00 Euro sichern und sich entweder telefonisch unter 01/492 000 3 oder per E-Mail an info@sicherheit-fuer-alle.at unverbindlich bei "Sicherheit für alle 2008/09" anmelden. Einsendeschluss für die Plakatentwürfe ist der 6. März 2009.

Jede Klasse, die mitmacht und ein Verkehrssicherheitsplakat einschickt, hat auf alle Fälle bereits gewonnen: Denn alle teilnehmenden SchülerInnen erhalten am Ende des Wettbewerbs als kleines Dankeschön eine Überraschung zugeschickt.

Weitere Informationen und Bildmaterial zu "Sicherheit für alle 2008/09" finden Sie auf www.sicherheit-fuer-alle.at sowie www.media.renault.at

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Patrizia Ilda Valentini
Laaer Berg-Straße 64, 1101 Wien
Tel.: +43 1 680 10-105
E-Mail: patrizia-ilda.valentini@renault.at

Bildungsagentur
Eva Schütz
Liebhartsgasse 7, 1160 Wien
Tel.: +43 1 49 333 41-12
E-Mail: schuetz@bildungsagentur.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | REN0001