Krisenmanagement in Afrika

Buchpräsentation an der Landesverteidigungsakademie

Wien (BMLV) - Am 28. Jänner 2009 um 18:00 Uhr, findet an der LVAk (Landesverteidigungsakademie) eine Buchpräsentation mit anschließender Podiumsdiskussion zum Thema "Krisenmanagement in Afrika" statt.

Diskussionsteilnehmer sind Botschafter Georg Lennkh (Bundesministerium für europäische und internationale Angelegenheiten), General Edmund Entacher (Bundesministerium für Landesverteidigung), Wolfgang Machreich (Die Furche) und Gerald Hainzl (Institut für Friedenssicherung und Konfliktmanagement -IFK/LVAk). Moderiert wird die Veranstaltung vom Leiter des IFK, Brigadier Walter Feichtinger. Im Anschluss an die Veranstaltung wird zu einem Buffet geladen.

Die Gesellschaft für politisch-strategische Studien an der LVAk lädt alle Interessierten dazu recht herzlich ein. Der Vortrag findet in der Sala Terrena des Amtsgebäudes Stiftgasse (Stifts-Kaserne), Stiftgasse 2a, 1070 Wien, statt. Aus Sicherheits- (Zutritt zur militärischen Liegenschaft) und organisatorischen Gründen wird bei Teilnahme um Anmeldung zur Veranstaltung bis 26. Jänner 2009 gebeten:
e-mail: benedikt.hensellek3@bmlv.gv.at oder Fax: 050201/1017262.

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Landesverteidigung
Presseabteilung
Mobil: +43 664-622-1005
presse@bmlv.gv.at
http://www.bundesheer.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLA0001