Lotto: 3,7 Millionen Euro für Niederösterreicher nach Doppeljackpot

Joker Jackpot geknackt, Wiener und NÖ gewinnen je 249.000,-Euro

Wien (OTS) - Irgendwo in Niederösterreich, genauer gesagt im Weinviertel, wird heute ein Mensch mit sehr breitem Grinsen unterwegs sein. Und dabei könnte es sich um jenen Gewinner handeln, der mit seinem Normalschein den Lotto Doppeljackpot knacken konnte. Im fünften Tipp kreuzte der Weinviertler die Zahlen 7, 13, 14, 34, 38 und 39 an, was dem Glücklichen einen Gewinn von rund 3,7 Millionen Euro bescherte.

Fünf Spielteilnehmer gingen knapp am Sechser vorbei und tippten einen Fünfer mit der Zusatzzahl 3. Zwei Oberösterreicher, ein Wiener, ein Salzburger und ein Kärntner erhalten dafür je rund 59.000,- Euro.

JOKER

Auch der Joker Jackpot ist geknackt. Ein Wiener und ein Niederösterreicher sagten „Ja“ zur Jokerzahl 565605. Das bringt jedem der beiden mehr als 249.000,- Euro.

Die endgültigen Lotto Quoten der Ziehung vom Sonntag, 25. Jänner 2009:

1 Sechser zu EUR 3.678.795,20 5 Fünfer+ZZ zu je EUR 58.707,60 211 Fünfer zu je EUR 1.565,00 10.566 Vierer zu je EUR 52,00 181.485 Dreier zu je EUR 4,80

Die Gewinnzahlen: 7 13 14 34 38 39 Zusatzzahl: 3

Die endgültigen Joker Quoten der Ziehung vom Sonntag, 25. Jänner 2009:

2 Joker zu je EUR 249.230,50 19 mal EUR 7.700,00 161 mal EUR 770,00 1.671 mal EUR 77,00 16.164 mal EUR 7,00 167.165 mal EUR 1,50

Jokerzahl: 5 6 5 6 0 5

~

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Lotterien
win2day.at, lotterien.at
Mag. Günter Engelhart, Tel.: 01 790 70 / 1910
Gerlinde Wohlauf, Tel.: 01 790 70 / 1920

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | LMO0001